Steilvorlage für Fangesänge: Olle Olle beim SCF

David Weigend

Als letzter Neuzugang in der Winterpause wird der Kameruner Alain Junior Olle Olle zum SC Freiburg kommen. Der 20 Jahre alte Offensivspieler kommt von Nacional Montevideo, Uruguay. Er spielt in der U23-Auswahl seines Landes und gehörte auch zum erweiterten Kader Kameruns für den Afrika-Cup. Sportdirektor Dirk Dufner: "Mit Alain Junior Olle Olle gewinnen wir einen vielversprechenden Perspektivspieler, der mittelfristig den Durchbruch schaffen kann."

Endgültig bestätigt ist inzwischen auch der Wechsel von Arlindo Gomes Semedo, genannt Cafú (30), der zu Omonia Nikosia nach Zypern geht. Cafú spielte 23 mal für den SC Freiburg (1 Tor).