Stefan Strumbel: Homestory in der New York Times

Carolin Buchheim

Im "Great Homes & Destinations"-Teil der Online-Ausgabe der New York Times gibt es in dieser Woche einen Einblick in die Offenburger Wohnung von Südbadens Street-Art-Export Nummer 1, Stefan Strumbel. Wer schon immer wissen wollte, welche Kunst der Kuckucksuhr-Manipulator über seinem Sofa hängen hat:



"On Location - The Clockmaker's Retreat"ist der Titel der Strumbel-Homestory, in der dessen Heimat-Konzept natürlich auch vorgestellt wird. Und in der dazugehörenden Dia-Show erfährt man Details über den Küchenschrank des Künstlers: von der Oma geerbt, mit Stickern beklebt. Und über dem Sofa im Wohnzimmer hängt ein Shepard Fairey.


Mehr dazu:

[Foto: Oliver Rath]