Beteiligung

Stadtverwaltung Freiburg lädt Bürgerinnen und Bürger zu Digitalisierungs-Konferenz

BZ-Redaktion

Die Stadt soll digital gestaltet werden, und die Bürgerinnen und Bürger sollen dabei mittun. Die Stadtverwaltung will für die Digitalisierung der Stadt mit vielen Beteiligten ein Konzept entwickeln.

Workshops mit Akteurinnen und Akteuren aus Wirtschaft, Kultur, Bildung und anderen Bereichen hat es dazu bereits gegeben, nun soll die Bevölkerung ins Boot geholt werden. Zum Auftakt findet dafür eine Konferenz am Dienstag, 6. November 2018, 17.30 bis 21 Uhr im Paulussaal, Dreisamstraße 3, statt.


Es werden sechs Themenfeldern diskutiert: Gesundheit und Familie, Ethik, Sicherheit und Vertrauen, Bildung und Kultur, digitale Verwaltung, Arbeit und Wirtschaft sowie Energie und Verkehr. Der Eintritt ist frei und für Verpflegung gesorgt.
Anmeldung zur Konferenz unterfreiburg.de/digital
Digitale Beteiligung
:mitmachen.freiburg.de