Spielzeug für Elektroband-Wannabes

Carolin Buchheim

Das Tenori-On ist ein elektronisches Musikinstrument, das der Medienkünstler Toshio Iwai mit Yamaha entwickelt hat. Das schöne Ding hat 16x16 LED-Tasten, mit denen man kurze Loops programmieren kann, und auf denen während des Spielens visuelle Effekte gezeigt werden. Menschen, die elektronische Musik machen, spielen verständlicherweise gerne damit. Und in unserer heutigen Mittagspause könnt ihr das auch. Ein bisschen, zumindest.



Der Tone-Matrix fehlt natürlich das haptische Element und leider kann man sie auch nicht mit Midi-Kram füttern. Aber stundenlang die kleinen Felder klicken, sich über die Töne freuen und von der eigenen Elektroband träumen, klappt ganz wunderbar. Hach, toll.


Mehr dazu:

[Danke, Frank!]

Wer lieber das echte Tenori-On in Aktion sehen will: bitteschön.

Little Boots - Ready for the fun (Hot Chip Tenori-On Cover)

Quelle: YouTube