Spiel: Schäfchen ins Trockene bringen

Lorenz Bockisch

Na, habt Ihr schon genug von Ostern, Eiern und Schafen? Egal, denn heute Mittag haben wir ein paar knifflige Aufgaben für Euch, die Shaun das Schaf mit zwei seiner Freunde lösen muss. Und auch das niedliche Lamm Timmy ist mit von der rätselhaften Partie.



Das Spielprinzip ist einfach: Shaun, der kleine Timmy und die dicke Shirley müssen auf die sichere Seite des Bildschirms gebracht werden. Gesteuert werden sie mit den Pfeiltasten, zum Wechseln des aktiven Schafes drückt man 1, 2 oder 3.


Eigentlich sind die 15 Level des Spiels Home Sheep Home recht einfach und in einer halben Stunde machbar. Aber die eine oder andere harte Nuss gilt es doch zu knacken.

Man beachte dabei, dass die drei wolligen Wesen ihre ganz besonderen Eigenschaften haben: Timmy ist klein, Shirley ist stark und Shaun kann am besten springen. 

Auf geht's: Rettet die Schafe!

Tipp: mit Ton spielen, besonders der kleine Timmy mäht verdammt niedlich.

Mehr dazu: