Spektakuläre Festnahme in der Schnewlinstraße

fudder-Redaktion

Zu einer spektakulären Festnahme kam es am Montagmittag gegen 12:30 Uhr in der Schnewlinstraße vor dem Express-Gebäude. Ein Augenzeuge berichtet, wie ein heller Porsche Cayenne mit Waldshut-Tiengener Kennzeichen von der Polizei angehalten wurde. Fahrer und Beifahrer wurden von Polizisten in Zivil mit gezogener Pistole festgenommen.

  Eine der verhafteten Personen habe mit Handschellen an Armen und Füßen auf dem Boden gelegen, die andere hatte die Hände auf dem Rücken gefesselt. Die Pressestelle der Polizei bestätigte am Dienstag die Festnahme, will sich aber aus ermittlungstaktischen Gründen weder zu den Gründen noch zu den festgenommenen Personen äußern.