Southside: Die Geier kreisen schon

Carolin Buchheim

"Hey guck mal." "Was?" "Da Oben. Der große Vogel!" "Oh!" "Da müssen die rumliegenden Schnapsleichen aber aufpassen. Gleich rast er im Sturzflug runter auf frisch gegrillte Jugendliche." "Die sind so gut durch, das ist dann fast wie Aas."



Der wunderschöne Vogel, der zur Mittagszeit mit einem Artgenossen über dem Festival kreiste, ist natürlich kein Geier sondern – nach den bedingten ornithologischen Kenntnissen der Southside-fudder-Redaktion – ein Rotmilan.