Sonntag: Verkehrsbehinderungen beim Freiburg Marathon

Melanie Volk

Selten bewegt ein Ereignis solche Massen: Zum 8. Freiburger Stadtmarathon werden rund 11 000 Hobby- und Freizeitläufer sowie 50 000 Zuschauer erwartet. Stadt, VAG und die Veranstalter des Marathons wollen mit ausgeklügelten Sonderfahrplänen und Umleitungen einem Verkehrschaos entgegengewirken. Alle Infos:

Die Laufstrecke startet und endet an der neuen Messe. Wer die volle Distanz von 42,195 Kilometer läuft, muß die Runde durch Freiburg zwei Mal absolvieren. Die ersten Starter sind die Handradfahrer, die um 11 Uhr auf die Strecke gehen, Halb- und Marathonläufer starten um 11:10 Uhr, die Marathonstaffel um 12 Uhr. Die Übergabe des Staffel-Bands findet am Fahnenbergplatz und an der neuen Messe statt. Die Zeitnahme für alle Wettbewerbe endet um 17:10 Uhr. Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) wendet wie jedes Jahr die bewährte "Rosenmontags-Lösung" an: Alle Straßenbahnlinien werden von 11:15 bis 15:45 Uhr am Rand der Altstadt unterbrochen und pendeln von dort zur jeweiligen Endhaltestelle zurück. Auf der Linie 3 entfallen Fahrten von und zur Muntzinger Straße zum Teil komplett; die Linie 2 verkehrt nur zwischen Holzmarkt und Günterstal, die Linie 5 auf ihrem nördlichen Ast nur zwischen Stadttheater und Eichstetter Straße.


Auch die Buslinien 10, 11, 14, 15 und 27 sind vom Marathon betroffen und werden den Innenstadtbereich nicht anfahren. Dafür fährt die Breisgau-S-Bahn (BSB) von 8:15 bis etwa 19 Uhr mit Sonderzügen im 15-minütigen Takt zwischen Hauptbahnhof und  Messe Freiburg. Wo die Linien am 3. April genau enden, welche Busstrecken vom Lauf betroffen sind und welche Fahrten komplett ausfallen führt die VAG im Sonderfahrplan zum Freiburg Marathon auf.  Für die Läuferinnen und Läufer des Marathons gilt übrigens: "Startnummer = Fahrtausweis".

Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte am Sonntag die Innenstadt meiden oder muss sich zwischen 10 und 17 Uhr auf lange Wartezeiten an den Querungsmöglichkeiten einstellen. Welche Straßen für den Individualverkehr komplett gesperrt und welche mit Einschränkungen befahrbar sind, ist auf zwei .pdfs mit allen Anwohnerinformationen für den Freiburg Marathon ersichtlich, die auf der offiziellen Website heruntergeladen werden können.

Mehr dazu: