So wird Silvester am Times Square in New York gefeiert

Julian Schwizler

Das Neue Jahr begrüßen die New Yorker zwar sechs Stunden später als wir - das tun sie dafür aber auf fulminante Weise. Vor den Augen von über einer Million Schaulustigen wird der leuchtende "Times Square Ball" mit einem Countdown herabgelassen. Anschließend wird gemeinsam gesungen. Schön oder? Wer auch ein bisschen dabei sein will, sollte sich die 360° Panoramabilder der vergangenen Jahre zu Gemüte führen. Frohes Neues!

Auf Panoramas.dk -New Yeah at Times Square gibt's die Panoramabilder. Wählen kann man aus Aufnahmen von 2003 bis 2010, navigiert wird wahlweise mit der Maus oder den Pfeiltasten - und Jubelsound gibt's auch. Toll!

 

Mehr dazu:

    [Bild: dpa, Silvester 2010]