So lustig sind die bisherigen Namensvorschläge für das Artik

Leonie Sayer

Arty McArtface, Schrödingers oder Artige Katze: Das Artik hat auf Facebook einen Aufruf gestartet, um einen neuen Namen zu finden. Einige der bisherige Vorschläge sind skurril, manche lustig und andere trauern immer noch der Katze hinterher.

Lange war die Zukunft des Artik ungewiss. Nachdem sie aus der Unterführung am Siegesdenkmal auszogen, kam der Umzug in das ADAC Gebäude am Karslplatz. Dort zogen sie auf Grund von Kostengründen wieder aus. Ein Ende der langwierigen Standortsuche war dann Anfang des Jahres in Sicht: Sie zogen in das ehemalige Gebäude von Schmitz Katze.


Nun möchte sich das Artik einen neuen Namen geben – und bittet auf Facebook um Namensvorschläge für ihre neuen Räume. Bis einschließlich Sonntag, 02. Juli, können Namensvorschläge an das Artik gesendet werden (info@artik-freiburg.de) oder ihr kommentiert einfach unter den folgenden Facebook-Post.

Die bisherige Vorschläge reichen von kreativ bis witzig, so richtig vorstellen kann man sich kaum einen. Unser Favorit ist trotzdem: Arty McArtface.



Mehr zum Thema: