Smiley-Mafia beglückt Freiburg

Adrian Hoffmann

Verkehrszeichen müssen freundlicher werden. Das finden wir schon lange. Aber scheinbar gibt es noch jede Menge anderer Menschen, die das finden, und vor allem welche, die ihre Idee in die Tat umsetzen. Unser Mitarbeiter Joel Montagud hat 16 Smiley-Verkehrszeichen gefunden und fotografiert - und den größten Teil davon allein in der Eschholz- und Baslerstraße. In Freiburg gibt es offenbar eine kleine Smiley-Mafia.



Die Stadtverwaltung hat mit den Aufklebern allerdings kein wirkliches Problem. "Das ist einfach Ausdruck einer Jugendkultur, aber nicht Besorgnis erregend", sagt Pressesprecherin Petra Zinthäfner. Solange die Verkehrssicherheit gewährleistet sei, sei alles in Ordnung.