Slam Supreme in der Mensabar

Frederik Baumann

Viel Kleinkunst gibt's morgen Abend in der Mensabar. Das Team von Slam Supreme lädt ein zu einem Abend mit Kabarettisten, Schriftstellern, Liedermachern und Slamkünstlern. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von der Band Matou Noir.



Auftritte von sieben Künstlern sollen nachdenklich stimmen und aufheitern. Das Programm aus Satirischem, Musik und Slamkunst verspricht Abwechslung und Kurzweil. Moderiert wird der Abend in der Mensabar von Judith Stieber.


Website: Slam Supreme
Was: Slam Supreme mit der Band Matou Noir
Wann: Mittwoch, 26. Mai 2010, 20.30 Uhr
Wo: MensaBar, Rempartstr. 18
Eintritt: 3 € / 5 €

Mehr dazu: