Anzeige

Shantel kommt in den Burghof nach Lörrach

fudder

"30 Jahre Club Guerilla" heißt das neue Programm von Shantel und seinem Bucovina Club Orkestar, mit dem er am 6. Dezember im Burghof Lörrach auftritt. Mr. "Disko Partizani" öffnet seine Schatztruhe und spielt bislang unveröffentlichte und neu aufgenommene Songs.

Mit seinem kreativen Ansatz, Kulturen zu vermischen, wurde Shantel vor ein paar Jahren zum Superstar eines anderen Deutschlands. Elektronische Musik traf bei seinen Partys auf die Musik Südosteuropas, alte Melodien auf junge Beats. Eine Mischung mit der er quasi über Nacht erfolgreich wurde und mit der er durch ganz Europa tourte.


So explosiv sind Shantel & Bucovina Club Orkestar live:



Dass Shantel noch längst nicht ausgemixt hat, beweist er mit seinem neuen Programm "30 Jahre Club Guerilla". Es ist der erste Teil seiner bevorstehenden "Shantology"-Trilogie, voll mit unveröffentlichtem, neu aufgenommenem und bestens abgehangenem Material. Keine Rückschau, sondern eine rückblickende Vorschau. Kaum einer versteht den Dancefloor besser als Shantel – egal ob mit seinem Bucovina Club Orekstar oder früher ganz alleine als DJ. Wer sich Anfang Dezember selbst davon überzeugen und sich die Füße wundtanzen will, hat im Burghof Lörrach die Gelegenheit dazu.

Was: Shantel & Bucovina Club Orkestar
Wann: Donnerstag, 6. Dezember, 20 Uhr
Wo: Burghof Lörrach
Webseite: www.burghof.com