Seepark: Frau findet blutbefleckten Regenschirm

fudder-Redaktion

Eine Frau hat am Sonntagnachmittag im Seepark einen blutbefleckten Regenschirm gefunden. Die Polizei tappt im Dunkeln und bittet Zeugen, sich zu melden.

Die Spaziergängerin fand den hellgrün-weiß karierten IKEA-Regenschirm am Spielplatz. Auf der Plane des Schirms befinden sich etliche Blutflecken; bislang weiß die Polizei nicht, was passiert ist.


Das Polizeirevier Freiburg-Nord, Telefon 0761.882 4221, bittet deshalb dringend um Hinweise.

Mehr dazu: