Sea of Love 2012: So kommst Du zum Festivalgelände

fudder-Redaktion

Wie komme ich am Samstag und Sonntag zur Sea of Love - und wie komme ich wieder zurück? In diesem Jahr ist das Festivalgelände neu strukturiert, deswegen ist einiges anders als in den Vorjahren. Alle Infos zu Shuttle-Bussen, Anfahrt und dem Hol- und Bringparkplatz:



Mit dem Shuttle-Bus zur Sea of Love

Die Veranstalter bieten von Freitag, 13. Juli 2012, bis Montag, 16. Juli 2012, einen kostenlosen Shuttlebusbetrieb von der Freiburger Innenstadt (Hauptbahnhof ZOB/Konzerthaus) direkt zum Festivalgelände und wieder zurück an.

Betriebszeiten der Shuttle-Busse
  • Freitag 13. Juli 2012: Ab Freiburg Hauptbahnhof/Konzerthaus zwischen 14 und 21 Uhr im 20-Minuten-Takt
  • Samstag 14. Juli 2012: Ab Freiburg Hauptbahnhof/Konzerthaus zwischen 9 und 18Uhr im 20-Minuten-Takt, zwischen 18 und 22 Uhr nach Bedarf. Ab Festivalgelände zwischen 23 und 1 Uhr im 3-Minuten-Takt.
  • Sonntag 15. Juli 2012: Ab Hauptbahnhof/Konzerthaus zwischen 9 und 18 Uhr im 20-Minuten-Takt, zwischen 18 und 22 Uhr nach Bedarf. 
Ab Festivalgelände zwischen 23 und 1 Uhr im 3-Minuten-Takt.
  • Montag 16. Juli 2012 ab Hauptbahnhof/Konzerthaus zwischen 6 und 9 Uhr im 20-Minuten-Takt. 
Ab Festivalgelände zwischen 9 und 12 Uhr im 15-Minuten-Takt.
 
Für Frühabreisende werden zudem am Montag zwei Fahrten um 5 Uhr und 5:30 Uhr angeboten.
Das Festivalticket berechtigt innerhalb des Regio-Verkehrsverbunds Freiburg (RVF) zur kostenfreien Hin- und Rückfahrt. Als Fahrberechtigung gelten entweder eine nicht entwertete Eintrittskarte oder eine entwertete Eintrittskarte in Verbindung mit einem Festivalband. Tagestickets sind entwertet nur mit Festivalband gültig. Für alle Print@Home-Tickets ist es zusätzlich nötig die personalisierte Kombiticket-Bestätigung mitzuführen.



Mit dem Fahrrad zur Sea of Love

Fahrradfahrer können das Festivalgelände übrigens über Holzhausen oder Reute ansteuern. An den Campingplätzen gibt es Gitter, an denen Fahrräder angeschlossen werden können.

Sich zur Sea of Love bringen lassen?

Wer mit dem Auto zur Sea of Love gebracht wird, lässt sich am extra eingerichteten Hol-und Bring-Parkplatz abliefern. Der befidet sich in Holzhausen kurz vor der Autobahnbrücke Richtung Vörstetten auf der rechten Seite. Dazu auf der B 294 bis nach Holzhausen fahren, und ab dort der Beschilderung "Holen und Bringen" zu folgen. Ein Ausfahren ist jederzeit möglich.

Aufgepasst! Was anders ist als in den Vorjahren:

Durch die Neustrukturierung des Festivals ist ein Zugang zu dem Festival nur noch über den Einlass im Norden zugänglich. Der Zugang über den Campingplatz Tunisee und die Zufahrt über die Geländezufahrt Tunisee/Silbersee ist für Festivalbesucher nicht mehr gestattet (Ausnahme: Silberseecamper).
  • Der Check-In am Silbersee befindet sich direkt an dessen Eingang. Dort könnt Ihr direkt Euer Ticket gegen ein Bändchen tauschen, mit dem Ihr auf das Festivalgelände gelangt.
  • Der Check-In am Campingplatz Sea of Love befindet sich (wie auch die Tageskasse) in unmittelbarer Nähe zu den Zelt- und Parkplätzen.


Öffnungszeiten des Festivalgeländes:

Samstag
10 Uhr bis 1 Uhr

Sonntag
10 Uhr bis 0 Uhr

Lageplan (Größer? Klicken!):

http://fudder.de titel="">