Scooby, der spanische Schweizer

Katharina Wenzelis

Das ist Scooby. Er wartet mit seinem Herrchen vor den Türen eines Bekleidungsgeschäfts in der KaJo auf sein Frauchen. "Scooby ist sehr lebhaft, da langweilt die Warterei ihn", sagt sein Herrchen.



Scooby ist knapp zwei Jahre alt und eine Mischung aus Dalmatiner und Windhund; das schätzt zumindest sein Herrchen, denn genau weiß man es nicht.


Scooby kommt aus einem Tierheim in Alicante an der spanischen Costa Blanca. "Die Tiere leben dort unter sehr schlimmen Bedingungen" sagt Herrchen. "Deshalb haben wir uns entschieden ihn zu adoptieren und mit nach Hause in die Schweiz zu nehmen".



Als Frauchen genug geshoppt hat und hinzukommt, erzählt sie, dass Scooby ein echter Schoßhund ist, obwohl er wohl etwas zu groß dafür ist.

"Folgen tut er aber leider gar nicht" sagt Frauchen zum Abschied und geht los. Und zur Bestätigung zieht Scooby in die entgegengesetzte Richtung.



Mehr dazu:


fudder-Blog:
Hund am Supermarkt