Schwerer Fahrradunfall auf der Habsburgerstraße

Markus Hofmann

Schwer verletzt hat sich am Dienstagmorgen um 07.40 Uhr ein 38 Jahre alter Fahrradfahrer, der auf der Habsburgerstraße stadteinwärts unterwegs war. Nach ersten Untersuchungen der Polizei war dem Fahrradfahrer von einem aus der Stefan-Meier-Straße kommenden Autofahrer die Vorfahrt genommen worden. Der Fahrradfahrer musste eine so genannte Notbremsung einleiten, "stieg dabei über den Lenker" ab und verletzte sich schwer. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der verantwortliche Autofahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es soll sich um einen grünen Toyota mit Offenburger Kennzeichen (OG-??-??) gehandelt haben. Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise. Telefon: 0761/882-4371.