Schweizer Raclette-Gang verzaubert BIOSK in Käse-Paradies

Sarah Bösch

Herzhaft und deliziös: Die Schweizer Raclette Gang kommt am Samstag in einer Woche nach Freiburg. Im BIOSK zaubert sie feinstes Raclette:



Es gibt Menschen, die schaben beruflich Käse. Das sind gute Menschen.

Bereits zum achten Mal kommt die aus der Schweiz eingeladene Raclette-Gang nach Freiburg, um mit besonderer Leidenschaft köstlichstes Raclette zu zaubern. Vom Laib geschabt, mit Silberzwiebeln und Gurken, aber ohne Lachs und Ananas: Am Samstag, den 27. Februar, kannst Du ab 13 Uhr die Ur-Version aller Raclettes genießen.


Raclette, das herzhafte Nationalgericht aus der Schweiz, ist auch über die Grenzen hinaus sehr beliebt. Die Pfännchen werden gefüllt mit verschiedensten Zutaten, mit Käse beklegt und anschließend in den Ofen gestellt. Raclette zelebriert man auch in Deutschland. Besonders gerne an langen, dunklen Wintertagen und in geselliger Runde.

Auch im BIOSK ist es bald wieder soweit.

Mehr dazu:

Was: BIOSK Raclette Event
Wann: Samstag, 27. Februar 2016, 13 Uhr
Wo: BIOSK, Schwarzwaldstrasse 80a, 79117 Freiburg (Straßenbahn Haltestelle "Musikhochschule", Linie 1) [Symbol-GIF: Lobban/via Vimeo]