Schnee-Termine: Feldberg in Flammen & Snowboard Big Air

Marco Fischer

Feucht war es die letzten Tage oben im Schwarzwald, und auf dem Feldberg tummelten sich durchnässte holländische Touristen. Ständiger Nebel und Regenschauer sorgten nicht gerade für entspanntes Fahrvergnügen. Doch das Wochenende naht. Zwei kuriose Veranstaltungen bieten Abwechslung zum tristen Skialltag:

  

Feldberg in Flammen

Nachdem am Mittag Marienhof-Schauspieler zum Meet & Greet an der Talstation laden, soll Morgen Abend der Feldberg in Flammen stehen. Feuer wird's reichlich geben: eine ganze Mannschaft von Leuten (darunter zwei RTL-Supertalente) "performen eine gigantische Bühnenshow, während die Feldberger Skischulen mit Freestyle- und Skiakrobatischen Einlagen gepaart mit einer Pyroshow die Piste zum beben bringen". (So zumindest die offizielle Ankündigung.) Zum Abschluss gibt's ein großes Feuerwerk. Die Show beginnt um 19 Uhr am Grafenmatt.

Ich selbst versuche mich als Teil dieses hitzigen Spektakels. Durch Zufall bekam ich mit, dass es noch an Snowboardern mangelte, die durch einen Feuerreifen hindurch über einen Kicker springen werden. Aus reiner Neugier, wie sich so ein „Stunt“ wohl anfühlt, sagte ich zu. Ich war noch nie Teil einer solchen Show und hoffentlich bin ich nicht der erste Boarder, der am Feldberg als gebratenes Hähnchen endet.


Was: Feldberg in Flammen
Wann: Freitag, 26. Februar 2010, Marienhof Meet & Greet ab 12 Uhr, Feldberg in Flammen ab 19 Uhr
Wo: Talstation Grafenmatt
Eintritt: 15 Euro (Erwachsene), 12 Euro (Kinder bis 15 Jahre)



Snowboard Big Air in Schönwald

Am Samstag und Sonntag findet ein Snowboard Big Air in Schönwald statt. Dort wurde unter großen Mühen und Anstrengungen wurde ein Kicker enormen Ausmaßes geschaufelt.

Die Boarder werden viel Zeit in der Luft verbringen und somit auch Zeit für Drehungen in alle Richtungen haben. Im K.O.-System treten sie gegeneinander an, bis zuletzt der beste „Luftartist“ übrig bleibt.

Gefeiert wird ausnahmsweise mal nicht nach dem Contest, sondern am Abend davor in der Uhrmacher-Ketterer-Halle. Die Teilnehmer für den Contest am nächsten Tag sollten aber keinen allzu tiefen Blick ins Glas werfen. Was: Snowboard Big Air
Wann: Samstag, 27. und Sonntag, 28. Februar 2010
Wo: Adlerschanze Schönwald
Startgebühr: 15 Euro
Eintritt: frei

Mehr dazu: