Schmitz Katze sagt Gartenfest am 1. Mai ab

Johanna Wagner

Schuld sein soll das Wetter: Das Gartenfest in Schmitze Katze am Sonntag fällt aus. Winterliche Temperaturen und Reggae-Beats, das passe nicht zusammen:



Am 1. Mai draußen tanzen, Reggae hören und schön sein: Das klang nach einem guten Plan.
Das Gartenfest in Schmitz Katze hätte es möglich gemacht. Jetzt fallen die Temperaturen aber in den Keller und der Regen prasselt unaufhörlich auf die Straßen (OK, zugegeben - nicht an diesem Freitag). Das Event fällt ins sprichwörtliche Wasser.


Auf der Veranstaltungsseite bei Facebook schreiben die Club-Betreiber:

Liebe Leute,
leider müssen wir schweren Herzens unser geplantes Fest am 1. Mai absagen.
Das Wetter spielt nicht mit. Ihr merkt es selber. Die winterlichen Temperaturen passen einfach nicht recht zu einem Gartenfest mit Reggae-Beats.
Wir hoffen auf Euer Verständnis und freuen uns umso mehr, wenn es bald wieder heißt "Sommer Sonne, schwing das Bein" und wir wieder Feste feiern.
Eure Katze

Die Wetteraussichten für Freiburg am Wochenende sind tatsächlich entmutigend. Es ist Dauerregen angesagt. Die Temperaturen lümmeln irgendwo zwischen 4 und 15 Grad herum. Am besten tanzt man also mit einer Sonnentanz-Choreo in den 1. Mai. Und wird vielleicht erhöht.

Mehr dazu:

[Archivfoto: Florian Forsbach]