Schmitz Katze-Gründer Jan Ehret kehrt zurück – ist es sein Abschiedsset?

Markus Hofmann

Er kehrt mit sehr viel Wehmut zurück, aber trotzdem voller Vorfreude: Drei Wochen, nachdem Schmitz Katze Insolvenz anmelden musste, legt Jan Ehret wieder in seinem alten Club auf, den er einst erfunden hat. Vielleicht zum letzten Mal.

"Die Katze war mein Baby, die Nachricht von der Insolvenz war ziemlich heftig", sagt Jan Ehret am Telefon. Vor gut vier Jahren haben er und Markus "Emmes" Gut den Club eröffnet – als Abenteuerspielplatz für Lausbuben und freche Gören. Davor war Jan Ehret Chef im ebenfalls sehr beliebten Kamikaze Klub. Lange Zeit war die Katze eine Institution im Freiburger Nachtleben, einer der wenigen Läden, die ihren Gästen ein anspruchsvolles, modernes Clubkonzept boten.


Seit gut drei Wochen ist das vorbei – die Katze ist zahlungsunfähig. "Der Insolvenzverwalter hat nun drei Monate Zeit, um zu prüfen, wie es in der Katze weitergeht", sagt Jan. Gibt es schon eine Tendenz? Jan Ehret kann oder will nichts sagen: "Der Verwalter lässt gar keine Infos raus."

Vor knapp zwei Jahren ist Ehret nach Berlin gezogen, wo er als DJ, Musiker, Veranstalter und Künstler sein Geld verdient. In der Anfangszeit hat er von Berlin aus bei der Katze noch als Berater mitgewirkt. Inzwischen ist er aber, so erzählt er, ganz aus der Firma ausgeschieden. Überrascht habe ihn das wirtschaftliche Aus von Schmitz Katze nicht. Die Ausgaben seien zu hoch gewesen, grundsätzlich werde es immer schwieriger in der Branche.

Kollektives Durchdrehen

"The Show must go on – und das wird sie auch", schreibt Jan Ehret auf Facebook. Und: "Danke an alle, die aus der Katze das gemacht haben, was sie war. Ich erwarte Euch am Samstag zum kollektiven Durchdrehen." Das klingt wie ein Abschiedsgruß. Jan will ein langes Set spielen an diesem Samstag, elektronische Musik von A bis Z, mit vielen Überraschungen.

Was: Prima Leben mit Jan Ehret
Wann: Samstag, 13.8, 23 Uhr
Wo: Schmitz Katze

Support-DJs: Dimitri Dilano (Auditorium). Wohnzimmer: Kapé Blanc (Supdub Digitales, Berlin), Anina Owly, Miss Flora

Video: Nachtmacher Jan Ehret


Mehr dazu: