Schlagabtausch im Palladium

Markus Hofmann

Am vergangenen Sonntag kam es in der Discothek Palladium im Hauptbahnhof zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 39-jähriger Deutschen nigerianischer Abstammung und einem Mitarbeiter des Palladiums. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie der Bundespolizei erst jetzt bekannt wurde, kam es am vergangenen Sonntagabend im Hauptbahnhof im Palladium zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 39-jähriger Deutscher mit nigerianischer Abstammung, wurde von einem Angestellten ins Gesicht geschlagen. Grund dafür war vermutlich eine vorangegangene verbale Streitigkeit, da der 39-Jährige nicht sofort bedient wurde.


Die Bundespolizeiinspektion Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bitte Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0761/202730 zu melden.