SCF testet iranischen Nationalspieler

David Weigend

Der 28-jährige, iranische Verteidiger Hadi Aghily wird heute und morgen von SC-Trainer Robin Dutt in Freiburg getestet und als möglichen Toprakersatz begutachtet. Aghily spielte bislang für Sepahan, einem Fußballclub aus der Freiburger Partnerstadt Isfahan.

Ein Reporter der Teheran Times meldet heute, Aghily stünde kurz vor einem Wechsel zum SC Freiburg. Dies allerdings dementiert SC-Pressesprecher Rudi Raschke: "Aghily wird lediglich getestet."


Der SC Freiburg verlor das gestrige Testspiel gegen den FC Metz mit 1:2. Dabei wurde einmal mehr die Lücke sichtbar, die der verletzte Ömer Toprak in der Innenverteidigung hinterlassen hat.

Mehr dazu: