SC vs. Gladbach: Die Glühweinprognose

Christoph Ries

In drei Stunden startet das Spitzenspiel der 2. Fußballbundesliga zwischen dem SC Freiburg und Tabellenführer Borussia Mönchengladbach. Wer gewinnt? Und wie wirkt sich Alkohol auf das analytische Denkvermögen eines Fußballfans aus? Wir haben uns im Glühweindunst des Freiburger Weihnachtsmarkts umgehört.



Vor-dem-Spiel-Analyse mit: Thomas, Stubbi, Staude, Schmühl und Nissen

Heimat: Aachen-Eschweiler


Lieblingsfarbe: grün-weiß

„Gladbach haut Freiburg locker weg, danach sind wir Herbstmeister. Wenn der SC Glück hat, lassen wir sie am Ende mit aufsteigen.“

Tipp: Gladbach holt ein 1:3

Betankungsstand (eigene Angabe): zwei Kisten Bier auf der Hinfahrt und ein Glühwein.

fudder-Glaubwürdigkeitswert: wer entscheidet hier, wer aufsteigt? (25 %)



Vor-dem-Spiel-Analyse mit: Markus, Miriam, Steffi, Marco Lieblingsfarbe: grün-weiß

Heimat: NRW

„Gegen Ex-Vereine sind Spieler immer besonders stark, also trifft Coulibaly heute doppelt. Wahrscheinlich legen die Grünen aber noch einen drauf. Drei Tore sind minimum.“

Tipp: 1:3 für die Fohlen

Betankungsstand: eine Tasse Glühwein plus eine Reihe kühler Blonde in nicht dokumentierter Anzahl

fudder-Glaubwürdigkeitswert: fußballerisches Expertenwissen gepaart mit Glühwein’scher Standhaftigkeit: (69 %)



Vor-dem-Spiel-Analyse mit: Rico, Michael, Carsten, Daniel, Sven

Lieblingsfarbe: grün-weiß

Heimat: Elzach

„Wir rächen uns heute für die böse Klatsche von 2003 (4:1 für den SC, Anm.) . Freiburg soll mit aufsteigen, aber nur, damit wir nächste Saison noch mal ein Heimspiel in Südbaden haben.“

Tipp: SC-Gladbach 1:4

Betankungsstand: brav, gerade den zweiten Glühwein bestellt.

fudder-Glaubwürdigkeitswert: „In uns fließt grünes Blut“ (Michael) – aha! (26%)



Vor-dem-Spiel-Analyse mit: Johannes (links) und Rüdiger (rechts)

Heimatstadt: Hausach bzw. Karlsruhe

Lieblingsfarbe: rot-schwarz schlägt grün-weiß

Tipp: 3:1 (Johannes), 1:3 (Rüdiger)

Rüdiger: „Ich halte zu den Gladbachern, weil ich als Kind schon ein Grüner war. Wer grade in der Mannschaft spielt? Keine Ahnung. Hauptsache der SC verliert.“

Johannes: „Rüdiger ist mein Chef und hat keine Ahnung!“

Betankungsstand: "stocknüchtern"

fudder-Glaubwürdigkeitswert: Johannes: standhaft! (80 %)

- Rüdiger: Keine Ahnung, wer in der eigenen Mannschaft spielt und nur aus Protest für den Gegner (12%)



Vor-dem-Spiel-Analyse mit: Patrick, Jens, Ivan und Sven

Heimatstadt: Endingen

Lieblingsfarbe: rot-schwarz

„Der SC gewinnt, weil Pitroipa und Bencik früh treffen und Dutt einen super Job macht.“

Tipp: 2:0 für den SC

Betankungsstand: Ampel auf grün

fudder-Glaubwürdigkeitswert: souverän und objektiv (75%)