SC: Riether wechselt zum VfL Wolfsburg

David Weigend

Sascha Riether teilte dem Sport-Club Freiburg mit, dass er den Verein in Richtung Wolfsburg verlassen wolle. Dies ermöglicht ihm eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Der 24jährige Mittelfeldspieler aus Lahr will nun in der 1. Bundesliga nach einer neuen, sportlichen Herausforderung suchen. "Ich habe mich in Freiburg immer sehr wohl gefühlt." Riether spielte seit Juli 1998 für den SC. In der B-Jugend beginnend, kam er in der Saison 2002 / 2003 in den Profikader und gehörte vor allem in der zurückliegenden Rückrunde zu den Leistungsträgern.