Sarah Schampus

Stefan Fröhlich

Sieht so aus, als hätte hier jemand am Samstag in Sektlaune wild drauflos geschmiert. Muss auch mal sein. Aber: in keiner Weise vergleichbar mit den letzten beiden Anstrichen (Liebeserklärung und Beleuchtung).



Also, Sarah Schampus, das üben wir aber nochmal!