Sanou wechselt zum 1. FC Köln

David Weigend

Wie erwartet wird Wilfried Sanou ab der kommenden Bundesligasaison beim 1. FC Köln spielen. Der 24-Jährige hat beim Aufsteiger einen Zweijahresvertrag unterschrieben, meldet der Kicker. Hingegen wurde das immer wieder von Seiten der Fans auftauchende Gerücht, Suat Türker (Kickers Offenbach) stehe vor einem Wechsel zum SCF, von Seiten des Vereins nicht bestätigt.

Sanou erlitt beim Hinspiel gegen Aue im Oktober 2007 einen Kreuzbandriss und konnte seitdem nicht mehr spielen. Seit 2003 war der sprunggewaltige Stürmer aus Burkina Faso für den SC Freiburg im Einsatz.


Mehr dazu:

kicker.de: Köln schnappt sich Sanou