Sanierter Hörsaal 1098 wird eingeweiht

Christian Deker

Monatelang fühlten Professoren und Studenten sich in Hörsaal 1199 wie auf einem alten Dampfschiff. Nun ist die Sanierung beendet - am kommenden Montag wird der renovierte Hörsaal eingeweiht.

Lärm und Erschütterungen aus dem Boden machten das Sprechen und Zuhören zum Teil unmöglich. Der darunterliegende Hörsaal 1098 wurde von Grund auf saniert, dadurch sollte er seine ursprüngliche Hörsaalcharakteristik zurückerhalten. Ob sich Arbeit und Lärm gelohnt haben, davon kann man sich ab kommender Woche selbst überzeugen, dann soll 1098 nämlich in neuem Glanz erstrahlen.


Die Einweihungsfeier findet am Montag, den 30. Oktober 2006, um 16.30 Uhr im Hörsaal 1098 statt. Die Einweihungs-Rede hält der Rektor der Universität, Professor Dr. Wolfgang Jäger.