Samstag: Street-Art-Duo Herakut in der Freiburger Galerie Springmann

Julia Mungenast

Am Samstag eröffnet die Ausstellung 'Herakut meets - The Real Art - Superheroes' des Street-Art-Duos Herakut in der Freiburger Galerie Springmann. Die Künstler zeigen Cross-Over-Arbeiten Im Anschluss daran gibt's in den Galerieräumen eine After-Show-Party mit DJs.



"Allein das Wort Kunst ist immer noch was, wo wir sagen, wenn andere das Kunst nennen, dann ist es wohl so; wir nennen es Malen und Basteln im öffentlichen Raum", sagt Hera, ein Teil des Street-Art-Duos Herakut im September 2011 in einem fudder-Interview. Hera und ihr Pendant Akut kommen am Samstag, 15. Dezember 2012 direkt aus Los Angeles mit Arbeiten und Projekten des Jahres 2012 nach Freiburg zurück.


Ihre neusten Arbeiten 'bastelt' das Duo aus einem 'Crossover' wahrer 'Superheroes', wie Picasso, Matisse und Le Corbusier zusammen: Herakut bezieht sich künstlerisch auf die großen Maler des 20. Jahrhunderts und konfrontiert Zeitgeist mit der Moderne.

Ab 19 Uhr findet in den Galerieräumen die offizielle After-Show-Party der Vernissage statt, danach gibt's Elektro und Pop von verschiedenen DJs.






Mehr dazu:



Was
: Eröffnung der Austellung 'Herakut meets - The Real Art-Heroes' des Street-Art-Duos herakut mit Aftershow und DJ in den Galerieräumen
Wann: Samstag, 15. Dezember 2012, 19 Uhr
Wo: Galerie Springmann, Schusterstraße 25 (Google Maps)
Eintritt: frei