Samstag: Sommerfest und Flohmarkt auf der Habsburgerstraße

Michael Höpfl

Sommerfest und Flohmarkt: An diesem Samstag ist die Habsburgerstraße komplett gesperrt für den Autoverkehr. Statt wandelt sich die Straße in ein Kilometer langes Markt- und Hockgelände, das zum Flanieren einlädt.



1,4 Kilometer Flohmarkt: So weit das Auge reicht, reihen sich am Samstag Stand an Stand auf der Habsburgerstraße. Eine Dimension, bei der sogar Flohmarkt-Routiniers zum Träumen kommen. Doch das Angebot an gebrauchten Büchern, Second-Hand-Klamotten, liebevoll restaurierten Geräten aus vergangenen Jahrzehnten und Vintage-Möbeln, ist noch lange nicht alles, was das gigantische Straßenfest zu bieten hat.


An mehreren Verpflegungsoasen wetteifern bekannte Gastro-Namen und der eine oder andere Geheimtipp um die Gunst der Gäste: Meier's Wurststand, bekannt vom Freiburger Münstermarkt, die Metzgerei Müller sowie der Türkische Kulturverein, um nur einige zu nennen. Ihr Angebot reicht von deftigen Steaks bis zu vegetarischen Leckereien. Für Getränke sorgen unter anderem die Sparkasse Freiburg, die Freiburger Coffee Factory und das ansässige Café Mozart.

Auf einer großen Bühne treten Straßenmusiker und Kleinkünstler auf, mehrere Tanzgruppen und verschiedene Bands. Eine davon ist The Heron Theme. Die Freiburger Band hat sich schon auf den wichtigsten Bühnen der Stadt einen Namen gemacht und sorgen mit ihrem Alternative Rock zusätzlich für Feierstimmung.

Mehr dazu:

Was: Sommerfest und Flohmarkt
Wann: Samstag, 27. Juni 2015, 10 Uhr
Wo: Habsburgerstraße, 79104 Freiburg