Samstag: Rock'EM Festival in Emmendingen

Tim Wiencek

Am Samstag findet im Jugendzentrum Emmendingen wieder das Rock'EM Festival statt. Wer laute Musik und Getränke zu günstigen Preisen mag, könnte hier glücklich werden. Headliner ist die Prager Band Apostate.


[Die Prager Band Apostate]

Das Rock'EM Festival findet einmal im Monat statt und bietet Newcomer-Bands die Möglichkeit, vor größerem Publikum aufzutreten.


Am Samstag, 11. Februar, 20.30 Uhr, treten vier Bands auf. Dabei kommen besonders Metal- und Hardcore-Fans auf ihre Kosten. Neben Bands aus der Region tritt diesmal auch die Prager Band Apostate auf.

Das Prinzip des Festivals ist es nämlich, neben neuen Bands auch erfahrene auftreten zu lassen, sodass die Möglichkeit besteht, etwas voneinander zu lernen. Ein ehrenamtliche Organisations-Team versucht in enger Zusammenarbeit mit den Jugendlichen das Bestmögliche rauszuholen und möglichst große Acts und Sponsoren an Land zu ziehen. So war zum Beispiel schon der Energydrink-Riese „Rockstar“ Sponsor des Festivals und verteilte Gratis-Dosen.

Abgesehen von Apostate treten am Samstag noch folgende Acts auf: „Versus my Phobia“ aus Fulda, „The Seasons“ aus Karlsruhe und die Emmendinger Lokalmatadoren „Painis“.

Mehr dazu:

Was: Rock'EM Festival
Wann: Samstag, 11. Februar 2012, ab 20.30 Uhr (Einlass: 20 Uhr)
Wo: Jugendzentrum Emmendingen
Eintritt: ab 14 Jahren, 5 Euro
[Foto: Promo / Apostate]