Samstag: Querkopf-Party im Artik

Sara Feickert

Auf Facebook stellt sich der "Querkopf" als Nachtschwärmer vor, dessen Stil sich ständig ändert. Am Samstag will das Artik ihn zum Leben erwecken - und außerdem eine Party feiern, die man - so behaupten die Veranstalter - in jener Location so noch nicht gesehen hat.



Wer oder was ist bitte der Querkopf? "Ein fiktiver Charakter, den das Partyvolk entwickelt hat", sagt Joe Evers vom Artik. Er brauche jetzt noch ein neues Gesicht und ein Kostüm.


Dafür hat das Artik Flyer drucken lassen, die die Besucher gestalten sollen. "Die beste Zeichnung wird dann als neues Facebook-Profilfoto verwendet", sagt Evers. "Nach und nach soll der Querkopf dann durch die Artik-Besucher wachsen."

Seine Kick-off-Party bekommt der Querkopf morgen Abend. Eine Veranstaltung, die das Artik so noch nie gesehen habe, so Evers. Einen roten Teppich wird es geben und einen Querkopf-Drink. Eine Stylistin und eine Theatergruppe stehen bereit, um die Gäste ins Querkopf-Outfits zu stecken und zu stylen. Für alle, die als Querkopf kostümiert feiern gehen, kostet der Eintritt nur 4,99 Euro - Unverkleideten zahlen mehr.

Höhepunkt soll ein WG-Kostüm-Contest sein, bei dem um Mitternacht alle WG-Bewohner in Gruppen gegeneinander antreten können. Die Gruppe mit den besten Verkleidungen gewinnt. Der Preis: drei Monate Artik-Bier - serviert vom Querkopf höchstpersönlich.

Was die Musik angeht, werden fünf DJs den Abend mit Electro-Swing und Ska beschallen. Darunter: Valentin Paul, Konrads Kumpel und DeeJay Dublo. Zwei Floors werden zum Tanzen zur Verfügung stehen, und der Tischkicker wird seinen Platz für einen Pokertisch räumen. Poker-Herren werden anwesend sein - und Damen, die Whisky ausschenken. Als Special Guest wird  Blumen-Mann Yaroslav anwesend sein, jener Zeitgenosse, der sonst gerne in einem Bottich und mit Blumen dekoriert am Rathausplatz sitzt.

Querkopfparty WG

Quelle: YouTube


Mehr dazu:

Was: Querkopf
Wann: Samstag, 28. September 2013, 23 Uhr
Wo: Artik