Samstag: Plattenbörse im Haus der Jugend

Friederike Günter

Galt die gute, alte Schallplatte Anfang der 2000er noch als zum Aussterben verdammt, sind heute die Verkaufszahlen der schwarzen Scheiben fast wieder bei einer Million. Wer sich dem Trend anschließen möchte, kann dies am Samstag auf der Plattenbörse im Haus der Jugend tun. CDs gibt's natürlich auch.



Bei der Traditionsveranstaltung, die schon seit 25 Jahren stattfindet, können Sammler und Neugierige gebrauchte und neue Scheiben erstehen. Neben Schallplatten werden auch CDs und DVDs angeboten. An Musikrichtungen ist bis auf Volksmusik und Klassik alles vertreten und gebrauchte Ware kann schon vor Ort und dem Kauf auf ihren Zustand hin überprüft werden.




Mehr dazu:

 
Was:
Freiburger Platten- & CD-Börse
Wann: Samstag, 6. November 2010, 10 bis 16 Uhr
Wo: Haus der Jugend, Uhlandstraße 2

[Foto:Ellen Schmaus]