Samstag: Fresh-Music-Festival mit 20 Bands in der Wodanhalle

Marina Korn

Am kommende Samstag findet in der Wodanhalle das erste Fresh-Music-Festival Freiburg statt. Bei dem zwölf (!) Stunden langen Benefiz-Event zu Gunsten der Online-Beratung U25 treten 20 lokale Bands unterschiedlichster Genres auf - und eine Party gibt's auch:

„Ich bin leidenschaftlicher Live-Musik-Fan", sagt Veranstalter Thomas Armin Hertle. "Ich habe in den vergangenen Jahren einige tolle Konzerte gesehen, bei denen meistens auch Freiburger Bands aufgetreten waren, die ich größtenteils überhaupt nicht kannte - und wo ich erstaunt war, wie gut die Musik ist." Da kam er dann auf die Idee, ein Festival mit Freiburger Nachwuchsbands z veranstalten. Am liebsten hätte er gleich ein zwei- bis dreitägigen Festival veranstaltet, das erste Fresh Music Festival dauert stattdessen nur 12 Stunden.


Und nicht nur die Bands werden durch das Festival unterstützt: der Erlös kommt U25 zu Gute, der Beratung für Kinder und Jugendliche in Krisen und Suizidgefahr.

Die 20 Bands treten auf zwei Bühnen auf - eine ist drinnen in der Wodanhalle, eine draußen im Ganter Biergarten. Die Bands wechseln sich etwa alle halbe Stunde ab, wodurch das Programm durchgehend ohne Umbaupausen stattfindet.Zu essen und trinken gibt’s das klassische Angebot des Ganterbiergartens. Wie üblich im Ganterbiergarten, darf man außerdem seinen eigenen Proviant mitbringen.

Nach den Konzerten gibt es bis 3 Uhr eine Party mit elektronischer Musik. Ein Überraschungs-Rahmenprogramm mit Poetry-Slammern und Akrobatik gibt's auch.

Das LineUp

 
Mehr dazu:

Was: Fresh Music Festival
Wann: Samstag, 11. Mai 2013, 15-03 Uhr
Wo: Wodanhalle
Eintritt: 15 Euro, 9 Euro (ermäßigt), ab Mitternacht zur Party 5 Euro
Facebook-Event: Fresh Music Festival