Samstag: Finissage von Graffiti- und Street Art-Ausstellung im Alten Güterbahnhof

Manuel Lorenz

Drei Wochen lang wurde im Alten Güterbahnhofs "Pure Contemporary Art" ausgestellt. Das heißt: Fotos, Leinwände und Installationen von elf Künstlern rund um das Thema Graffiti und Street Art. Am Samstag wird die Ausstellung feierlich beendet.



Unter dem Motto "Hello My Name Is" präsentieren ab 19 Uhr folgende Künstler noch einmal ihre Werke:

Nest da Foe

VIRUS
Encore
CHAMÄLEON
Kim Walz
PONE
BAKE & SHOR
JustCobe
JNR
STEK

Mehr dazu:


Was
: Finissage der Ausstellung "Hello My Name Is"
Wann: Samstag, 6. August 2011, 19 Uhr
Wo: Fickus-Sektor im Alten Güterbahnhof, Neunlindenstraße 35