Samstag: Fahrradmarkt im Zentrum Oberwiehre

Marc Schätzle

"Ja, mir san mim Radl da!" Wer noch keins hat, wird vielleicht diesen Samstag beim Fahrradmarkt im Zentrum Oberwiehre (ZO) fündig. Dort wird vom gebrauchten Drahtesel bis hin zum Highend-Bike, inklusive Bike-Show mit dem zweifachen Trial-Weltmeister Andreas Kromer, alles für die Radsportfans geboten sein.



In Kooperation mit dem ADFC Freiburg (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub Freiburg) findet diesen Samstag von von 10–18 Uhr im ZO wieder ein großer Fahrrad-Markt mit interessanten Aktionen für Radsportfans statt. Von gebrauchten Drahteseln, Kinderrädern, Citybikes, Rennrädern, Mountainbikes bis hin zu Highend-Bikes inklusive Zubehör ist alles zu haben.


Ob das Fahrrad fit genug für den Frühling ist, kann mit einem Frühjahrscheck im ZO geprüft werden. Kleinere Mängel können nach Wunsch direkt vor Ort behoben werden.

Zum vorbeugenden Diebstahlschutz bietet der ADFC Freiburg außerdem allen Zweiradfahrern die Möglichkeit, ihr Rad kodieren zu lassen. Die Codierung kostet € 10,- für Mitglieder, € 15,- für Nichtmitglieder. Wer ein neues ADFC-Mitglied wird, bekommt die Codierung als Einstiegsgeschenk. Kaufbeleg und gültiger Personalausweis sind dabei notwendig.

Um 11 Uhr und 15 Uhr werden zwei Bike-Shows mit dem zweifachen Trial-Weltmeister Andi Kromer stattfinden. Mit Sprüngen aus dem Stand und mit Anlauf über eine oder mehrere Personen wird für Unterhaltung gesorgt.

Mehr dazu:

Was: 5. Großer Fahrradmarkt
Wann: Samstag, 10 April 2010, 10–18 Uhr
Wo: Zentrum Oberwiehre (ZO)
Eintritt: frei