Samstag: Deep Station im White Rabbit findet statt

Manuel Lorenz

Das White Rabbit ist zur Zeit wegen eines Wasserrohrbruchs am vergangenen Wochenende geschlossen. Die Deep Station am Samstag, 16. April, findet aber trotzdem statt; die für Montag und Dienstag, 18. und 19. April, geplanten Veranstaltungen werden in andere Locations verlegt.

Da im Hasenbau derzeit Baustellenfeeling herrscht und das Getränkelager aufgelöst werden soll, wird bei der Deep Station alles zu besonders niedrigen Preisen zu haben sein. An der Abendkasse gibt es wie immer eine kleine Kunstaktion; der Eintritt ist erst ab 21 Jahren gestattet.


Das Konzert mit Daniel Balthasar und Band am Montag findet im Großen Meyerhof statt; das Konzert mit Masha Era und Phonogen samt Aftershowparty ist in die MensaBar umverlegt worden.

Am Mittwoch, 20. April, werden die Reparaturen voraussichtlich abgeschlossen sein, so dass die Open Stage an jenem Abend wie gewohnt stattfinden kann.

Mehr dazu: