Samstag: CD-und Schallplattenbörse im Haus der Jugend

Gina Kutkat

Verdammt viel Vinyl - gibt es am kommenden Samstag wieder bei der Freiburger Plattenbörse im Haus der Jugend zu erstehen. Schon seit 25 Jahren kommen Anbieter aus ganz Deutschland, Frankreich und der Schweiz, um ihre Schätze unter die Musikfans zu bringen.



Die Freiburger Plattenbörse findet zweimal jährlich statt, ist einer der letzten privat veranstalteten unabhängigen Plattenbörsen und feiert in diesem jahr 25. Jubiläum.


Auf über 50 Börsen konnte man sich in den vergangenen Jahren durch CD's, LP's, EP's, Singles und Musik-DVD's wühlen, sich mit anderen Musiknerds austauschen oder die Fachleute nach ihren persönlichen Empfehlungen fragen.

So soll es auch in diesem Jahr wieder sein. Ob Rock, Pop oder Schlager: Hier wird kein Genre aus- und kein Käufer zurückgelassen.


Was
: Freiburger Plattenbörse
Wann: Samstag, 3. April, 10 bis 16 Uhr
Wo: Haus der Jugend, Uhlandstr.2

Mehr dazu:

Freiburger Plattenbörse