Samstag: Art-Jam-Party in der MensaBar

Manuel Lorenz

Live-Graffiti, Poetry und Tanz-Performances trifft auf Hiphop, Funk und Elektro: Zum zweiten Mal veranstaltet die Website Art-JAMS.com für Kunst und Kultur eine eigene Party - am Samstag in der MensaBar.



Art-JAMS.com ist eine Website, die jungen Kreativen in Deutschland ermöglichen will, ihr künstlerisches Talent in Form von Kunstwerken, Poesie oder Kurzfilmen in der Art-JAMMER-Community zu präsentieren. Zum Event sollen die Art-JAMMER vom Bildschirm auf die Vernissage und auf die Party geholt werden.


Austellen werden am Samstag folgende Künstler: Änki, Encore, Hi Ke, Smy, La Prochaine, Tom Braine; die Tanz-Performance stellt Dance Emotion; Visuals gibt's vom Sushicutters-VJ unter dem neuen Label "MindTV Lab".

Danach: Party mit DJ Bruno Bartsch (Funk, Hiphop, Elektro) und DJ Legotechnik (Minimal, Tech-House).

Mehr dazu:

Was: Art-JAMS.com Party No. 2 
Wann: Samstag, 12. Mai 2012; Vernissage ab 19 Uhr, Party ab 21 Uhr
Wo: MensaBar, Rempartstraße 18
Eintritt: für die Vernissage frei, für die Party 5 Euro
[Bild: Promo]