zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Ohne Flugzeug um die Welt (10): Freiburger stoßen in Indien an Grenzen

Als sie das Land verlassen, atmen beide durch. Die zwei Monate in Indien haben ein Freiburger Filmpaar zuweilen überfordert. Ihre zwiespältigen Eindrücke schildern sie in beeindruckenden Aufnahmen. (weiterlesen...)

 
 

Faustschläge, Jubel und doppelter Hattrick: "NHL 14" zocken mit EHC-Stürmer Niko Linsenmaier auf der Playstation

EHC-Stürmer Niko Linsenmaier gehört zu den Top-Scorern der Oberliga Süd. Und weil er vom Eishockey nicht genug kriegen kann, zockt er in seiner Freizeit auf der Playstation "NHL 14". Ob Linsenmaier auf der Spielkonsole dasselbe abrufen kann wie auf dem Eis? fudder-Autor Daniel Laufer hat ihn herausgefordert: (weiterlesen...)

 

Nägel, Löffel, Kartenspiele: Der Zauberkünstler Jannis Kaiser

Er schlägt sich Nägel in die Nase, verbiegt Löffel im Uri-Geller-Style und kann genau sagen, welche Karte man sich gemerkt hat: der 24-jährige Zauberkünstler Jannis Kaiser aus Freiburg. Wie er dazu gekommen ist und warum er sich selbst als ehrlichen Magier sieht: (weiterlesen...)

 

AJ & Enrico: Die heimlichen EHC-Zwillinge

Sie sind dicke Kumpels, haben (fast) am gleichen Tag Geburtstag und sorgen gemeinsam beim EHC Freiburg für Furore. Am Freitag haben die beiden 19-jährigen EHC-Stürmer Enrico Saccomani und Julian "AJ" Airich jedoch das Auswärtsspiel ihrer Mannschaft in der Stadionkneipe "Zamboni" nur beim Internet-Liveticker verfolgt. Warum sie in dieser Saison nicht mehr aufs Eis gehen werden - und ob Julians Playoff-Bart trotzdem dran bleiben wird: (weiterlesen...)

 

Von einem Extrem ins andere: Wie es ist, mit Borderline zu leben

Die 23-jähre Marjam aus Freiburg (Name geändert) hat die Diagnose Borderline-Persönlichkeitsstörung. Impulsivität und Instabilität in zwischenmenschlichen Beziehungen, Gefühlen und Selbstbild prägen das Krankheitsbild der Studentin. Marjam erzählt vom Leben in Schwarz-Weiß: (weiterlesen...)

 
 

Is' ja irre: Wie es ist, mit einer psychischen Krankheit zu leben

Jede achte Krankschreibung in Deutschland geschieht wegen einer psychischen Krankheit. Doch obwohl die Zahl der Betroffenen stetig wächst, mangelt es noch immer an gesellschaftlicher Akzeptanz. Vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von fudder erzählen von ihren Erfahrungen: (weiterlesen...)

 

Schlichte Exaktheit und Eleganz: Rollschuhkunstläuferin Camilla Clad im Porträt

17 Jahre jung, vier EM-Siege und schon über 14 Jahre Erfahrung: Camilla Clad hat im Rollschuhkunstlaufen schon zahlreiche Titel eingefahren. Wie die Freiburger Schülerin ihr Leben zwischen Sport und Schule managt:   (weiterlesen...)

 

Till Hummel engagiert sich für vegane Kultur in Freiburg

Seit anderthalb Jahren lebt Till Hummel vegan, seit Januar schreibt er darüber seiner Internetplattform Regiovegan.de. Außerdem ist er Administrator der Facebook-Gruppe "Freiburg Vegan", die mittlerweile 870 Mitglieder hat. Wie er dazu gekommen ist und wo in Freiburg er am liebsten essen geht: (weiterlesen...)

 

Freiburger Gesichter: Geisterjäger Walter von Lucadou im Porträt

Er geht dem Spuk wissenschaftlich auf den Grund, analysiert nüchtern, wovor sich andere gruseln: Walter von Lucadou ist Deutschlands bedeutendster Parapsychologe. Seine Arbeit erklärt er im Video. (weiterlesen...)

 
 

Heute: Amnesty International-Vortrag mit dem Blogger Asif Mohiuddin aus Bangladesch

Die Meldungen über eingestürzte Textilfabriken in Bangladesch haben viele Menschen in Europa aufmerksamer gemacht. Dass die Bevölkerung auch mit Menschenrechtsverletzungen zu kämpfen hat, dürfte den allermeisten aber kein Begriff sein. Wer sich kritisch äußert, wird verfolgt. Asif Mohiuddin ist einer von ihnen. Am Montagabend berichtet der 30-jährige Blogger bei einer Veranstaltung von Amnesty International in der Uni Freiburg über die Lage in seinem Heimatland. (weiterlesen...)

 

Ohne Flugzeug um die Welt: Freiburger Filmpaar trampt von Freiburg nach Pakistan

Gwen Weisser und Patrick Allgaier wollen per Anhalter um die Welt. An der Grenze zu Pakistan stehen sie vor einer schwerwiegenden Entscheidung. Sollen sie die Einreise wagen? Die Reportage über die bisherige Expedition der Flugverweigerer: (weiterlesen...)

 

Fünf Tage auf dem Maidan in Kiew: Ein Freiburger berichtet

Brennende Barrikaden, vermummte Bürger mit selbstgebauten Schlagwaffen und auf Demonstranten schießende Berkut-Spezialkräfte: In den vergangene Tagen zeigten Bilder vom Maidan-Platz in Kiew einen gewalttätigen und blutigen Konflikt. Gregor Bauer, Student aus Freiburg, war fünf Tage auf dem Platz unterwegs. Was er dort erlebt und welche Menschen er getroffen hat: (weiterlesen...)

 

Turnschuh-Junkies: Von der Leidenschaft, Sneakers zu tragen

Christian Kopsch hat circa 80 Stück von ihnen, Felix Günther trägt sie, seitdem er denken kann und Chris Gersch hat das Paar nachgekauft, das die Sportlehrerin anhatte, die er in der Grundschule anhimmelte: Turnschuhe. Uns haben die drei Freiburger von ihrer Leidenschaft für Sneakers erzählt. (weiterlesen...)

 

Die Freiburgerin Lena Lafrenz tanzt in der RTL-Soap "Alles was zählt"

Über eine Million Menschen schauen täglich die RTL-Seifenoper "Alles was zählt". Seit Januar 2013 ist darin regelmäßig die Freiburgerin Lena Lafrenz zu sehen - als Tänzerin. Wie es dazu kam und was ihre Pläne für die Zukunft sind: (weiterlesen...)

 

Interview mit Anika Kempter, die auf den Philippinen einen Freiwilligendienst absolviert

Vor knapp zwei Wochen verwüstete der Riesen-Taifun Haiyan große Teile der ostphilippinischen Inseln Leyte und Samar. Die 19-jährige Waldkircherin Anika Kempter absolviert seit neun Monaten einen Freiwilligendienst im Westen des Landes. fudder-Autor Marius Notter hat sie gefragt, wie die Situation dort gegenwärtig ist. (weiterlesen...)

 

Interview mit Neonazi-Aussteiger Manuel Bauer: "Alles, was ich gemacht habe, war richtig scheiße und asozial"

Manuel Bauer war 11 Jahre alt, als er über Musik und Freunde Kontakt zur rechten Szene bekam. Während seiner Zeit als Neonazi gründete er den „Bund arischer Kämpfer“. Er verprügelte, erpresste und warf Molotowcocktails auf die Wohnheime von Asylbewerbern – bis er nach einem Gefängnisaufenthalt 2009 den Ausstieg schaffte. Mit fudder-Autorin Christina Fortwängler hat er über seinen Ausstieg und die rechte Gefahr in Deutschland gesprochen. (weiterlesen...)

 

Erfahrener Jungspund: Julien Bender, 28, neuer Kreisvorstand der SPD Freiburg

Seit zwei Wochen ist der 28-jährige Julien Bender neuer Kreisvorstand der Freiburger SPD - der jüngste seit Gernot Erler Ende der 70er Jahre. fudder-Autorin Christina Fortwängler stellt ihn uns vor: (weiterlesen...)

 

Die Wahlkämpfer: Erik Gundlach engagiert sich für die FDP

Etwas bewegen - das wollen Menschen, die sich im Bundestagswahlkampf für die Interessen ihrer Partei einsetzen. Wir stellen euch bis zur Bundestagswahl junge Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer aus Freiburg vor. Warum Erik Gundlach sich für die FDP engagiert: (weiterlesen...)

 

Ein Festival für Rothaarige: So war es auf den Redhead Days 2013 in Holland

Auf den Redhead Days treffen sich jeden September Rothaarige aus aller Welt, um ein Wochenende lang bei Musik, Tanz und Vorträgen ihre Haarfarbe zu feiern. Tausende Rothaarige reisten dieses Jahr zum Festival ins holländische Breda, darunter auch fudder-Autorin Jule Markwald. Wie es war, mit ihrer Haarfarbe ausnahmsweise eine unter vielen zu sein. (weiterlesen...)

 

Atze von Baden: Ich hab's ihm gsagt!

Frisch aus dem Knast, legt sich Atze von Baden gleich mal mit seinem Therapeuten an. "Ich hab's ihm gsagt! Er soll mich nid afasse!" Wir befürchten: Das gibt kein gutes Ende. (weiterlesen...)

 

Niklas Czeranski erzählt "Vom Glück in Freiburg"

"Vom Glück in Freiburg" - so heißt ein neues Buch, das die in Köln lebende Freiburgerin Simone Harre (unten links) in diesen Tagen im Emons Verlag veröffentlicht hat. In 21 Porträts erzählen Menschen aus Freiburg, was sie bewegt - und was für sie Glück ist. Wir haben eine Leseprobe für Euch: Niklas Czeranski (Foto oben), Sänger der Freiburger HipHop-Band "Gonzales La Familia" erzählt seine Geschichte: (weiterlesen...)

 

Atze von Baden: Aus dem Leben eines Freiburger Vollprolls

Er liebt Unterhemden, hasst Fahrräder und muss zu allem und jedem seinen Senf geben: Der Freiburger Vollproll Atze von Baden. Was ihn antreibt und warum er plötzlich da ist, erklärt er vom Schreibtisch aus - und fährt dann auf seinem Roller in die Stadt. (weiterlesen...)

 

Klippenspringerin Anna Bader: Zwischen Playboy, Alltag und Adrenalin

Macau, Las Vegas, Teningen: Die 29-jährige Klippenspringerin Anna Bader ist eine Weltenbummlerin mit Wurzeln in Südbaden. Im Juli holte sie Bronze bei der Schwimm-WM in Barcelona. Ein Porträt. (weiterlesen...)

 

Kämpfer mit Köpfchen: Behnoud Fattahi ist Geschichts-Tutor an der Uni und Thaibox-Lehrer

Behnoud Fattahi ist zweifacher Europameister im Kickboxen und betreibt in Freiburg eine Thaibox-Schule. Und Behnoud studiert Geschichte und Deutsch auf Lehramt. In Geschichte unterrichtet er ein Tutorat. fudder-Autor Martin hat ihn getroffen und wollte verstehen, wie es ist, in so unterschiedlichen Welten zu Hause zu sein. (weiterlesen...)

 

» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...

» PC_Ente

Das Bananenbaby ist da
Sieh an, sieh an. Sie hat...

» Jan555

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Wenn ich die Zeit, die ic...