zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Urban Beekeeping: Freiburger Imker verkauft Honig aus der Innenstadt

Der Freiburger Imker Roland Kälble verkauft Honig, den seine Bienen mitten in Freiburg gesammelt haben. Warum Abgase dem Honig gar nichts ausmachen und was ihn vom konventionellen Landhonig unterscheidet: (weiterlesen...)

 
 

Das Eiscafé Castaldi ist jetzt in der Günterstalstraße

Seit zwei Wochen ist Castaldi jetzt in der Günterstalstraße 7 - dabei war das Eiscafé doch vor Kurzem erst in die Schreiberstraße gezogen. Was Inhaber Nicola Castaldi zum Umzug sagt: (weiterlesen...)

 

Neueröffnung: Café Istanbul Royal am Karlsplatz

120 Wasserpfeifen, Mokka-Kaffee mit Kardamon und türkische Süßigkeiten wie Baklava und Lokum: Mit dem Café Istanbul Royal kommt orientalische Lebenskultur an den Karlsplatz. Was Hasan Musaoglu dort ab Samstag auffährt: (weiterlesen...)

 

Neueröffnung: Coworking-Space Wunderland am Siegesdenkmal

Im ehemaligen Bertelsmann hat sich vorübergehend ein Kollektiv aus freischaffenden Kreativen eingemietet. In einer Mischung aus Bürogemeinschaft und Galerie wollen sie in den nächsten sieben Wochen erproben, was passieren kann, wenn Tatendrang und Ideen unter einem Dach aufeinanderprallen: (weiterlesen...)

 
 
 

Neueröffnung: Dinkelbackstube "La Spelta" in Herdern

Früher kämpfte Karla Marinac-Stock in Kroatien gegen die "Weißbrotmafia", seit März betreibt sie mit der Kaffeekennerin Anja Schmidt die Dinkelbackstube "La Spelta" in Herdern. Was es dort alles gibt: (weiterlesen...)

 
 

Das Eiscafé Castaldi zieht in die Günterstalstraße um

Kein Erdbeereis, kein Walnuß-Feige und vorerst auch kein Zitroneneis: Das Eiscafé Castaldi, seit dem Herbst in der Schreiberstraße beheimatet, hat schon wieder geschlossen. Wo es als nächstes hingeht: (weiterlesen...)

 
 

Verborgene Theken: Mediterrano in den West-Arkaden

Im Mediterrano in den Freiburger West-Arkaden bekommt man fast alles: Pizza, Pasta, Wraps und Crêpes. Ein Besuch lohnt sich, wenn man gerade eh im großen Rewe oder Biosupermarkt nebenan den Wocheneinkauf gemacht hat: (weiterlesen...)

 

Neueröffnung: Lollo in der Wiehre

Anfang der Woche haben Stefanie und Frédéric Zindler die Wein-, Kaffee- und Speisekneipe "Lollo" in der Wiehre eröffnet. In unmittelbarer Nähe zum anderen Lollo wollen die beiden vor allem eins: ihre eigenen Lieblingsgerichte anbieten. (weiterlesen...)

 

Foto-Galerie: Ausverkauf im Deko-Funduz

Im "Deko-Funduz" in der Engesser Straße ist Ausverkauf. Denn der traditionsreiche Verleih für skurrile Deko-Artikel schließt zum Monatsende. Wir waren auf den 900 Quadratmeters Lagerfläche auf Entdeckungstour: (weiterlesen...)

 

Fotos: So sieht's im Record Store in der Gerberau aus

Über die Neueröffnung des Plattenladens The Redord Store in der Gerberau haben wir bereits vor zwei Wochen berichtet. Mittlerweile ist das Geschäft auch eingerichtet, sodass wir noch einmal vorbei geschaut und ein paar Fotos geschossen haben. Schön geworden! (weiterlesen...)

 

Aus der Freiburg-Bar wird das Lokal "Guten Abend"

Nach zehntägiger Schließung und Umbau eröffnet das Restaurant unter neuem Namen. Auch das Konzept soll sich leicht ändern. So ist eine Jam-Session mit Open Stage am Montagabend geplant. (weiterlesen...)

 

Neueröffnung: Boulderkitchen in der Munzinger Straße

Von sehr leicht bis bockschwer: Auf der Haid hat die zweite reine Boulderhalle Freiburgs eröffnet, die Boulderkitchen. fudder-Autor Marius Buhl hat sich dort einmal umgeschaut und war überrascht, wie viel dort schon los ist. (weiterlesen...)

 

Ein Craft Beer für Freiburg: Bei der Bierverköstigung des Freiburger Braukollektivs

Ein Jurist, ein Chemiker, ein Bildungsplaner und ein Family Guy: Das ist das BrauKollektiv aus Freiburg. Noch in diesem Jahr wollen die Selfmade-Bierbrauer die Freiburger Bierlandschaft um ein selbst gebrautes Bier erweitern. Wie das "Braukollektiv Pale Ale" schmeckt, hat fudder-Autor Bernhard bei einer Bierverköstigung getestet: (weiterlesen...)

 

Neueröffnung: Carlos Köstlichkeiten an der Johanneskirche

Limette und Ingwer in Honig, Büffelmozzarella aus Brandenburg, handgemachte Bonbons aus Hamburg: Am Samstag eröffnet mit "Carlos Köstlichkeiten" gegenüber von der Johanneskirche ein Wein- und Feinkostladen, in dem es Köstlichkeiten aus ganz Deutschland gibt. Das Besondere: Inhaber Carlos Pereira kennt die 60 Hersteller fast alle persönlich. (weiterlesen...)

 

Art on Heels: Freiburger Graffiti-Künstler malt Auftrags-Pieces auf High Heels

Eigentlich sprüht Graffiti-Künstler Coek197 seine Kunst auf Betonwände. Doch jetzt hat der Freiburger ein neues Medium für sich entdeckt: High Heels. Seit Anfang des Jahres gestaltet er bei "Art on Heels" Damenschuhe mit Pieces in Kleinformat: (weiterlesen...)

 

Streetwear im Bermuda-Dreieck: In den Ex-Burger-King kommt ein Snipes-Store

Noch versperren Zeitungen den Blick durch die Schaufenster – das soll sich bald ändern: Für die ehemaliget Burger-King-Filiale in der Freiburger Altstadt ist ein Nachmieter gefunden. (weiterlesen...)

 

Kneipenliebe: Eine Ode an den Eimer

Von einem Poster grüßt Johnny Cash mit erhobenen Mittelfinger, an der Wand hängt ein Münzfernsprecher, im Nebenzimmer gibt's Metal-Karaoke und hinter dem Zapfhahn steht Tobi: Warum der Eimer im Sedanquartier fudder-Autorin Meike Völz glücklich macht: (weiterlesen...)

 

Verborgene Theken: Smutjes Kombüse in der Fischerau

Seit gut zwei Wochen hat das Cabaña in der Fischerau auch mittags offen - allerdings unter einem anderen Namen und mit anderen Betreibern. Sebastian Trefzer und Carolin Rechenbach bieten dort einen hochwertigen Mittagstisch an - mit einer kleinen Auswahl an Speisen und Getränken und Liebe für Reduktion und Details: (weiterlesen...)

 

Im Bermuda-Dreieck eröffnet Ende März ein Burgerladen

Ende März soll in der Niemensstraße ein Burgerladen eröffnen. Das Besondere: Die beiden Macher haben ihr gastronomisches Handwerk in Sterne-Restaurants gelernt und wollen Freiburg zeigen, dass Burger und Fritten kein Fastfood sein müsen. Ein Schickimicki-Laden soll's trotzdem nicht werden: (weiterlesen...)

 
 

Im April eröffnen die QU-Macher das Restaurant "Skajo" über den Dächern Freiburgs

Noch arbeiten Handwerker im 5. Stock des Neubaus in der KaJo 192. Im April wollen Filipos Klein und Thomas Rauhut hier ihr Restaurant mit Dachterrasse und einmaligen Ausblick eröffnen. Was im "Skajo" auf der Speisekarte stehen soll: (weiterlesen...)

 

Sonntag: "Restaurant Day" mit Velo Crêpe in der Kantine

Am Sonntag ist Restaurant Day! Das heißt: Auf der ganzen Welt eröffnen einen Tag lang Restaurants, die es sonst nicht gibt. In Freiburg macht das zum Beispiel das Velo Crêpe - in der Kantine im Vauban: (weiterlesen...)

 

» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...

» PC_Ente

Das Bananenbaby ist da
Sieh an, sieh an. Sie hat...

» Jan555

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Wenn ich die Zeit, die ic...