zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Sexuelle Belästigung von Kindern: Polizei meldet Festnahme eines 29-Jährigen

Im Anschluss an eine Öffentlichkeitsfahndung hat die Polizei am Samstagabend einen 29 Jahre alten Mann in Neuenburg festgenommen. Er steht unter dem Verdacht, Kinder sexuell belästigt zu haben. (weiterlesen...)

 
 

Im Rieselfeld brennt ein Bauwagen ab - weil Unbekannte ein Feuer auf der Holzterrasse gemacht haben

Am Montagabend gegen 19.45 Uhr brannte im Rieselfeld der Bauwagen des Waldkindergartens. Warum? Weil Unbekannte auf der benachbarten Holzterrasse ein Feuer machten: (weiterlesen...)

 

Betrunkener Schweizer beißt Polizisten

Ein 41-jähriger Freiburg-Besucher aus der Schweiz hat sich am Wochenende gegenüber der Polizei besonders uneinsichtig gezeigt. Am Ende landet er im Krankenhaus: (weiterlesen...)

 

Kioskeinbrecher stehlen Zigaretten und Tresor

In einem Kiosk an der Tennenbacher Straße haben Diebe Zigaretten und einen Tresor gestohlen. Die Polizei nimmt an, dass die Täter das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert haben: (weiterlesen...)

 

Radlerin auf der Elsässer Straße von Auto angefahren – Polizei sucht Zeugen

Am Samstagmorgen ist eine Radfahrerin auf der Elsässer Straße von einem Auto angefahren und verletzt worden. Auch der Autofahrer musste ins Krankenhaus: (weiterlesen...)

 
 

Einbrecher wollen bei Freiburger Polizei einsteigen - und scheitern

In dem Gebäude an der Heinrich-von-Stephan-Straße befindet sich auch eine Kammer mit Beweisstücken. Doch gestohlen wurde nicht: Den Unbekannten gelang es nicht, die Stahltür aufzuhebeln... (weiterlesen...)

 

Fünf Jugendliche fahren mit dem Auto durch Freiburg und halten Waffe aus dem Fenster

Im Stile amerikanischer Drive-by-Shooter fuhren fünf Jugendliche am Sonntag durch Freiburg und hielten eine Waffe aus dem Autofenster. Die Polizei stellte die Waffe sicher - in der Bismarckallee: (weiterlesen...)

 

Bargeld geraubt: Zwei Räuber überfallen Bäckerei-Lieferanten in Herdern

Der Lieferant einer Bäckerei ist am Mittwochmorgen im Stadtteil Herdern überfallen und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen. (weiterlesen...)

 

Männer überfallen Pizzaboten in Freiburg-Brühl

Ein Pizzabote will Pizza ausliefern – und wird vor der Lieferanschrift von zwei jungen Männern mit einer Schusswaffe bedroht und geschlagen. Die Täter flohen mit seiner Geldbörse: (weiterlesen...)

 

Rätselhafter Überfall in Freiburg-Rieselfeld

Ein Mann wird nachts mitten im Freiburger Stadtteil Rieselfeld zusammengeschlagen. Als er zu sich kommt, fehlt nichts. Die Polizei sucht Zeugen des rätselhaften Überfalls: (weiterlesen...)

 

Typ kauft Drogen im Stühlinger, bezahlt mit Falschgeld - und wird von der Polizei erwischt

Er wollte seinen Dealer bei einem Marihuanakauf mit Falschgeld übers Ohr hauen - dies wurde einem 30-jährigen Mann im Stühlinger zum Verhängnis. (weiterlesen...)

 

Wegen Fliegerbombe: Stühlinger muss am Mittwoch teilweise evakuiert werden

Auf einen alten Blindgänger sind Bauarbeiter im Freiburger Stadtteil Stühlinger gestoßen. Das Gebiet unweit des Hauptbahnhofs wird am Mittwoch ab 11 Uhr evakuiert – betroffen sind rund 3500 Menschen. (weiterlesen...)

 

Zwei nächtliche Raubüberfälle in der Wiehre

In der Nacht zum Sonntag hat es binnen kurzer Zeit in der Hildastraße und in der Dreikönigstraße zwei Raubüberfälle gegeben. Opfer waren zwei Jugendliche, von den Tätern fehlt bislang jede Spur. (weiterlesen...)

 

Schlägerei in der Eisenbahnstraße

Eine größere Schlägerei hat am Freitag, 11. März, gegen 22.35 Uhr in der Eisenbahnstraße in Freiburg stattgefunden, auch Glasflaschen sollen dabei geflogen sein. (weiterlesen...)

 

Keine Beute, aber Sachschaden bei Einbruch in Lebensmittelmarkt

Reichlich Sachschaden musste die Polizei nach einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in Freiburg-Tiengen protokollieren. Beute machten die Täter nicht. (weiterlesen...)

 

Polizei stoppt Raser im Drogenrausch

Die Polizei hat auf der Granadaallee einen 30-Jährigen gestoppt, der mit 152 statt 80 km/h unterwegs war. Er hatte keinen Führerschein, aber reichlich Alkohol und Drogen im Blut. (weiterlesen...)

 

Handy-Raub beim Seepark-Turm - Opfer wird mit Pfefferspray besprüht

Zwei junge Männer befinden sich nach Mitternacht im Seepark auf dem Heimweg. Plötzlich werden sie beim Aussichtsturm von einer mehrköpfigen Männergrguppe überfallen. (weiterlesen...)

 

Mann randaliert in BEA und setzt seine Matratze in Brand

In der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Freiburg ist ein Mann von der Polizei überwältigt worden. Zuvor hatte er in der Unterkunft randaliert und eine Matratze angezündet. (weiterlesen...)

 

Fliegerbombe im Klinikviertel gefunden – Entschärfung notwendig

Bei Tiefbauarbeiten nahe der Uniklinik ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe soll am Sonntag entschärft werden – dann werden Wohnungen und Teile der Klinik evakuiert werden müssen. (weiterlesen...)

 

Fahrräder und Autoreifen aus Tiefgarage in Betzenhausen geklaut

Die Täter drangen in die Tiefgarage ein und stahlen abgeschlossene Fahrräder und gelagerte Autoreifen. Vermutlich transportieren sie alles mit einem großen Fahrzeug ab: (weiterlesen...)

 

Zoll erwischt Reisenden mit einem Kilo Amphetamin

Dicke Beute hat der Zoll bei einer Personenkontrolle in einem ICE gemacht: ein 29-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen wurde kurz vor Freiburg mit etwa einem Kilogramm Amphetamin erwischt. (weiterlesen...)

 

75-jähriger Autofahrer gerät mit Hundebesitzern in Streit – und zieht Pfefferspray

Bei einem Streit in der Bertoldstraße wurden drei Menschen durch Pfefferspray verletzt. Die Männer – zwei Hundebesitzer und ein Autofahrer – waren aneinander geraten, weil der Autofahrer zuvor einen Hund angefahren haben soll. (weiterlesen...)

 

Versuchter sexueller Übergriff auf minderjährigen Flüchtling durch Security-Mann

In einer Freiburger Flüchtlingsunterkunft soll ein deutscher Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma einen arabischen Jungen sexuell bedrängt haben. Seine Kollegen gingen dazwischen: (weiterlesen...)

 

Zwei Fake-Polizisten berauben 54-Jährigen auf der KaJo

Erst wollten sie den Ausweis sehen, dann das Opfer in die Ausnüchtzerungszelle führen - schließlich nahmen sie ihm Wertsachen ab: Zwei Fake-Polizisten haben am Sonntagabend einen 54-Jährigen ausgeraubt. (weiterlesen...)

 

Maskierter Mann mit "Waffe" war nur ein Fasnachtsnarr

War nur Fasnet: Die Freiburger Polizei ist am Donnerstagmorgen wegen einer maskierten Person mit Waffe ausgerückt. Die Untersuchung ergab: Der angebliche Täter war ein Fasnachtsnarr. (weiterlesen...)

 

» t-charles

FS: Shellac / 2 Tickets
Hallo, ich verkaufe 2 ...

» PianistFR

Klavierunterricht Freiburg - Jörg Thunemann auf Youtube
Für alle Fans klassischer...

» kltobias

Models für seriöse Foto Shootings gesucht
Ich suche fotogene Studen...

» Jakse_05

re: re: Biete Statistik-Hilfe bei SPSS, Auswertung, etc.
Hallo Leute! Auch ich bi...

» rocks

re: Suche Kellerraum o.ä. für analogen Fotolabor
Hi Kilian, einen Keller...

» Novustat

re: Biete Statistik-Hilfe bei SPSS, Auswertung, etc.
Gern könnt ihr euch auch ...

» vdp1100

re: Was hört ihr gerade?
Und noch ein neuer Song v...

» KDahlem

Suche Kellerraum o.ä. für analogen Fotolabor
Hallo, Ich bin Kilian ...

» Frequentist

Statistik-Beratung und Daten-Auswertung bundesweit
Hallo Zusammen, wir bi...