zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Gruppe junger Männer bedroht 21-Jährigen im Stadtgarten mit Messer - und raubt ihm Handy und Geld

Nachts um drei im Freiburger Stadtgarten: Ein 21-Jähriger wird von einer Gruppe von fünf bis sechs Männern in ein Gespräch verwickelt. Sie fordern sein Bargeld - und dann zieht einer ein Messer:   (weiterlesen...)

 
 

Familienstreit auf Spielplatz in Freiburg-Haslach eskaliert

Am Ende flog eine Glasflasche: Sechs bis sieben Menschen griffen aneinander am Sonntagabend auf einem Spielplatz an der Freiburger Kampffmeyerstraße an. Es war nur die Fortsetzung eines Streits, der bereits am Mittag begonnen hatte. Zwei Männer wurden verletzt: (weiterlesen...)

 

Räuber bedroht zwei junge Männer in der Eisenbahnstraße mit Klappmesser

Auf Geld, Ausweis und Handy hatte es ein Räuber in der Eisenbahnstraße abgesehen. Der Mann bedrohte zwei junge Männer mit einem Klappmesser und konnte Bargeld erbeuten. (weiterlesen...)

 

Einbruch in Diskothek in Freiburg-Haslach

Am Mittwochabend brach ein Mann in das Büro einer Freiburger Diskothek ein. Er fand Geldkassette und Ghettoblaster. Doch dann entdeckte ihn ein Mitarbeiter: (weiterlesen...)

 

Merkwürdige Eigentumsdelikte: Sämtliche Räder von acht Autos an der Tullastraße geklaut

Sie durchtrennten einen Zaun, drangen auf das Außengelände des Autohauses ein und schraubten drauf los. Am Ende machten sich die Täter mit rund 30 Autorädern aus dem Staub. Der finanzielle Schaden ist hoch: (weiterlesen...)

 
 

Schwarzfahrer greift Kontrolleur mit Messer an

Ein 28-jähriger mutmaßlicher Schwarzfahrer hat einen Kontrolleur der VAG angegriffen, nachdem dieser ihn ohne Fahrschein erwischt hatte. An der Haltestelle Holzmarkt schlug er ihm ins Gesicht und verletzte ihn mit einem Messer. (weiterlesen...)

 

Kartäuserstraße: Mann überfällt 23-jährige Frau am hellichten Tag in ihrer Wohnung

Es war halb fünf und es klingelte an der Tür. Eine 23-jährige Frau öffnet nichtsahnend die Tür - und wird von einem Mann überfallen. (weiterlesen...)

 

Krähen attackieren und verletzen Freiburger Fußgänger

Man sagt, sie seien die Vögel mit der größten Intelligenz: In den vergangenen Tagen jedoch attackierten Krähen vermehrt Fußgänger und Radfahrer in Freiburg - ein Angriff endete für eine Frau im Krankenhaus. (weiterlesen...)

 

Deutschlands dümmster Handydieb - ist Freiburger

Wenn Du ein Handy klaust, solltest Du eines vermeiden: Anrufe entgegennehmen. Genau das tat ein Freiburger Handydieb aber am Montag - und nicht nur das. Die unglaubliche Geschichte eines Dummkopfes, der Dieb sein wollte - und dabei nicht nur sich selbst verriet: (weiterlesen...)

 

4 Männer locken 18-Jährigen aus dem Schneerot und rauben ihn in Weingarten aus

Ein betrunkener 18-Jähriger lernte am Samstagmorgen 4 Männer im Schneerot kennen - diese luden ihn auf eine weitere Party in Weingarten ein. Auf dem Weg zur angeblichen Feier raubten sie den Teenager aus - der landete im Krankenhaus. (weiterlesen...)

 

Wie kam ein Hase in den Freiburger Glascontainer?

Meister Lampe saß im Dunkeln: Am Sonntag fand eine Flaschensammlerin einen lebenden Hasen in einem Herdermer Glascontainer. Sie rief die Polizei - die schickte die Hundestaffel: (weiterlesen...)

 

Jaulton wie in Hollywood: So klingt die neue Polizeisirene

Gute Neuigkeiten für Raser - sie können sich von der Polizei jetzt mit echter Hollywood-Sirene jagen lassen. 645 neue Polizei-Autos wurden am Montag in den Dienst gestellt. So klingen sie: (weiterlesen...)

 

Kripo Freiburg schnappt drei mutmaßliche Handyräuber

Fast drei Monate nach einem brutalen Überfall auf einen jungen Mann in Freiburg hat die Kripo drei mutmaßliche Tatverdächtige verhaftet. Sie sind 17 und 18 Jahre alt und sitzen nun in U-Haft. (weiterlesen...)

 

Junger Mann attackiert schwules Paar im Bermudadreieck

Eine gebrochene Nase, ein gebrochener Gesichtsknochen, eine Platzwunde und zwei abgesplitterte Backenzähne: Ein schwules Paar ist in Freiburg von einem jungen Mann angegriffen worden. Die Polizei sucht Zeugen. (weiterlesen...)

 

Vier junge Männer überfallen 18-Jährigen am Runzmattenweg

Vier junge Männer haben einen 18-Jährigen an der Straßenbahnhaltestelle Runzamttenweg angegriffen und leicht verletzt – am Ostersonntag um 17 Uhr. Ihre Beute: zwei Handys. (weiterlesen...)

 

Merkwürdiges Eigentumsdelikt: 16-Jähriger versucht Sofa aus dem Artik zu klauen

Am frühen Dienstagmorgen versuchte ein 16-Jähriger ein Sofa aus dem Außenbereich des Artiks zu klauen. Als die Polizei zufällig vorbeifuhr, ließ er das Sofa stehen und flüchtete. (weiterlesen...)

 
 

Unbekannter bedroht 30-Jährige Frau in Zähringen mit einem Messer

Angriff mit dem Messer: In Zähringen bedrohte ein unbekannter Mann eine 30-jährige Frau mit einem Messer und hielt ihr den Mund zu. Die Frau biss und schrie - und konnte flüchten. (weiterlesen...)

 

Mann schubst 11-jähriges Mädchen gegen Straßenbahntür - dieses bricht sich das Handgelenk

Ein Mann schubste am vergangenen Donnerstag ein junges Mädchen, als dieses an der Haltestelle Oberlinden aus der Straßenbahn aussteigen wollte. Das Mädchen brach sich das Handgelenk, der Mann ging einfach weiter: (weiterlesen...)

 

24-Jähriger in der eigenen Wohnung mit vorgehaltener Pistole beraubt

Ein 24-jähriger Freiburger ist in seiner Wohnung von fünf Männern überfallen worden – mit vorgehaltener Pistole. Der junge Mann, ein Mitbewohner und zwei Gäste wurden bedroht, dann wurde ihnen Geld und ein Laptop gestohlen. (weiterlesen...)

 

12-Jähriger sticht auf 13-Jährigen ein und verletzt ihn lebensgefährlich

Im Freiburger Stadtteil Betzenhausen ist ein Streit zwischen einer Gruppe Jungen eskaliert. Ein Zwölfjähriger zog auf einmal ein Messer – und stach auf einen 13-Jährigen ein: (weiterlesen...)

 

Mit Sturmgewehr und Handgranate: Elf Franzosen haben bei Hartheim Krieg gespielt

Ein Hartheimer Bürger hörte Schüsse, als die Polizei auf dem Gelände des ehemaligen französischen Übungsdorfs eintraf, fand sie elf bewaffnete Franzosen. Doch die wollten nur spielen: (weiterlesen...)

 

Polizei schnappt fünf Sprayer, die 100.000 Euro Sachschaden verursacht haben sollen

170 Straftaten hat die Polizei geklärt – und zwar auf einen Streich: Ein Graffiti-Ermittlerteam kam fünf jungen Sprayern in Freiburg und Umgebung auf die Spur, die zusammen einen Schaden von 100.000 Euro angerichtet haben sollen. (weiterlesen...)

 

Drei Männer attackieren 18-Jährigen beim Haslacher Bad und rauben ihn aus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben drei Männer einen 18-Jährigen in Haslach attackiert und schwer mit Tritten malträtiert. (weiterlesen...)

 

Nightlife-Touristen machen Stress im Bermudadreieck

In der Nacht auf Samstag benahm sich eine Gruppe junger Männer in einer Kneipe im Bermudadreieck so daneben, dass der Wirt Hausverbot erteilte. Die Kneipe wollten sie trotzdem nicht verlassen. Der Wirt rief die Polizei, die Lage eskalierte. (weiterlesen...)

 

» Benny Skateboard

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
"nicht dass ich ein ...

» Tatoocheck

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Solange unsere Rentner gu...

» Schwarzkommando

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
3. weltkrieg ist relativ ...

» christianhauck

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
#spam und gegenspam - wen...

» fred0815

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Der Begriff Spam ist ja r...

» davhe

Suche ZMF Konzertkarten Hubert von Goisern
Hallo, suche 2-4 ZMF Ein...

» Marks

re: Spam auf fudder
Albrecht450