zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

75-jähriger Autofahrer gerät mit Hundebesitzern in Streit – und zieht Pfefferspray

Bei einem Streit in der Bertoldstraße wurden drei Menschen durch Pfefferspray verletzt. Die Männer – zwei Hundebesitzer und ein Autofahrer – waren aneinander geraten, weil der Autofahrer zuvor einen Hund angefahren haben soll. (weiterlesen...)

 
 

Versuchter sexueller Übergriff auf minderjährigen Flüchtling durch Security-Mann

In einer Freiburger Flüchtlingsunterkunft soll ein deutscher Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma einen arabischen Jungen sexuell bedrängt haben. Seine Kollegen gingen dazwischen: (weiterlesen...)

 

Zwei Fake-Polizisten berauben 54-Jährigen auf der KaJo

Erst wollten sie den Ausweis sehen, dann das Opfer in die Ausnüchtzerungszelle führen - schließlich nahmen sie ihm Wertsachen ab: Zwei Fake-Polizisten haben am Sonntagabend einen 54-Jährigen ausgeraubt. (weiterlesen...)

 

Maskierter Mann mit "Waffe" war nur ein Fasnachtsnarr

War nur Fasnet: Die Freiburger Polizei ist am Donnerstagmorgen wegen einer maskierten Person mit Waffe ausgerückt. Die Untersuchung ergab: Der angebliche Täter war ein Fasnachtsnarr. (weiterlesen...)

 

Zwei Raubüberfälle mit Schusswaffen am Wochenende

Am vergangenen Wochenende ereigneten sich in Freiburg zwei Raubüberfälle: Am Samstagabend überfiel ein Mann eine Tankstelle in der Eschholzstraße, am Sonntagabend stürmte ein Maskierter in ein Sonnenstudio bei den Westarkaden. Bei beiden Überfällen drohten die Täter mit Schusswaffen: (weiterlesen...)

 
 

Flüchtlingsjunge in Ihringen mit Steinen beworfen

Mit Steinen aus dem Gleisbett hat ein Mann am Bahnhof Ihringen einen Flüchtlingsjungen beworfen. "Scheiß Ausländer!" und "Ich hasse alle Ausländer!" rief er währenddessen. Die Polizei sucht Zeugen. (weiterlesen...)

 

Raubüberfall auf Friseurgeschäft in der Altstadt

Ein Friseurgeschäft an der Adelhauser Straße in der Freiburger Innenstadt ist am Freitagmittag von zwei Männern überfallen worden. Die bewaffneten Räuber erbeuteten mehrere hundert Euro. (weiterlesen...)

 

Anschlag mit scharfer Handgranate auf Flüchtlingsheim in Villingen

"Das ist eine neue Qualität", sagt die Polizei: Unbekannte haben eine scharfe Handgranate auf das Gelände einer Flüchtlingsunterkunft in Villingen geworfen. Entschärfer sprengten die Granate, Menschen kamen nicht zu Schaden. (weiterlesen...)

 

Explosionsgefahr nach Gasaustritt am Friedrichring – Altstadtring gesperrt

Nach einem Gasaustritt am Friedrichring in der Freiburger Innenstadt ist derzeit der nördliche Altstadtring blockiert. Feuerwehr und Polizei sind vor Ort, die Verkehrsbeeinträchtigungen sind erheblich. (weiterlesen...)

 

Feueralarm in Freiburgs UB

In der Freiburger Universitätsbibliothek hat ein Brandmelder Alarm ausgelöst. Viele Menschen mussten das neue Gebäude in der Altstadt verlassen. Kurz darauf war klar: Fehlalarm. (weiterlesen...)

 

Würstchen-Dieb bedroht Detektiv mit Messer und bricht Straßenverkehrsordnung

Ein Ladendieb hat nach einem Diebstahl in einem Supermarkt im Stühlinger den Detektiv mit einem Messer bedroht. Beute waren Backwaren und Wiener Würstchen. Auf der Flucht achtete er nicht auf den fließenden Verkehr. (weiterlesen...)

 

Freiburgs Polizei bekommt eine Reiterstaffel

In Freiburg wird demnächst eine Pferdestaffel unterwegs sein. Sie soll die Kontrollstreifen der Polizei unterstützen – unter anderem auf dem Stühlinger Kirchplatz. (weiterlesen...)

 

B31 in Freiburg: Kappler Tunnel nach Feuer voll gesperrt

Der Kappler Tunnel in Freiburg ist in beiden Richtungen gesperrt. Ein Auto hatte Feuer gefangen, wurde mittlerweile abeer gelöscht. Der Verkehr auf der B 31 wird umgeleitet, es kommt zu erheblichen Staus. (weiterlesen...)

 

Bissierstraße: Busfahrer mit Messer bedroht und beraubt

In einem leeren Bus der Linie 36 überfällt ein unbekannter Täter den Busfahrer an der Haltestelle Bissierstraße. Die Fahndung verläuft bislang ergebnislos. (weiterlesen...)

 

21-Jähriger schießt Mann mit Pfefferspray-Pistole ins Gesicht

Mit einem Tierabwehrgerät hat ein 21-Jähriger einem Mann auf einem Parkplatz in Industriegebiet Nord ins Gesicht geschossen. Das Opfer erlitt eine schwere Gesichts- und Augenreizung, der Täter wurde festgenommen. (weiterlesen...)

 

Pärchen in der Sundgauallee überfallen – Täter wollten Cola und Rum klauen

Vier junge Männer haben ein junges Paar in der Sundgauallee nahe der Studentensiedlung überfall. Sie hatten es auf Rum und Cola abgesehen, die die Opfer bei sich führten. (weiterlesen...)

 

Überfall auf Sonnenstudio an der Bismarckallee

Er hatte eine Pistole dabei und forderte Bargeld: Am Donnerstag hat ein Unbekannter ein Sonnenstudio an der Bismarckallee überfallen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen - und hat eine Täterbeschreibung: (weiterlesen...)

 

Freiburger Starbucks-Filiale setzt nach Überfall Belohnung aus

Das Starbucks-Café am Freiburger Siegesdenkmal hat eine Belohnung ausgesetzt: 3000 Euro gibt’s für Hinweise, die zur Ergreifung des Mannes führen, der die Filiale überfallen hat. (weiterlesen...)

 

Raubüberfall an Straßenbahnhaltestelle in Freiburg-Weingarten

An der Straßenbahnhaltestelle "Rohrgraben" wurden am Dienstagabend zwei junge Leute überfallen. Die Täter sprachen Englisch. (weiterlesen...)

 

Pudel ruft die Polizei - aus Langeweile

Verbrechen? Karambolage? Oder medizinischer Notfall? Am Dienstag rückte die Polizei aus, nach einem Notruf jemanden zu retten. Dann fanden sie das Hündchen: (weiterlesen...)

 

Erste Festnahme nach Silvester-Schlägerei im QU-Club

Nach der Massenschlägerei in der Diskothek QU-Club an Silvester mit 15 Verletzten hat die Polizei den mutmaßlichen Haupttäter ermittelt. Gegen den 25 Jahre alten Mann wurde Haftbefehl erlassen. Wie die Polizei jetzt weiter ermittelt: (weiterlesen...)

 

Raubüberfall auf Starbucks-Filiale in Freiburg

Er hatte eine Schusswaffe dabei und wollte Geld: Am Samstagabend ist die Starbucks-Filiale in der Kaiser-Joseph-Straße in Freiburg überfallen worden. (weiterlesen...)

 

Wildschwein randaliert in Freiburger Supermarkt - und wird erschossen

Ein ausgewachsenes Wildschwein kreuzte am Donnerstagvormittag in einem Supermarkt im Rieselfeld auf. Es spazierte im Laden herum und begann zu randalieren. Dann kam der Jäger, und erlegte das Schwein. (weiterlesen...)

 

15 Verletzte nach Silvester-Schlägerei im QU-Club - mit Messer und Champagner-Flasche

Vier Schwerverletzte, großes Polizeiaufgebot: Zwei Gruppen gerieten am QU-Club aneinander - unter anderem mit einem Messer und einer Champagner-Flasche: (weiterlesen...)

 

Betrüger stiehlt Seniorin in Freiburg Schmuck

Das ist dreist: Ein Dieb gaukelt einer Seniorin in Freiburg vor, für arme Leute zu sammeln. Als sie nicht aufpasst, stiehlt er ihren Schmuck. Die Polizei sucht nach dem Dieb. (weiterlesen...)