zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Freiburger Filmfest beginnt heute Abend

60 Vorstellungen mit 14 internationalen Premieren sowie eine Bierbichler-Werkschau: Das Programm des siebten Freiburger Filmfests, das heute Abend beginnt, hat einiges zu bieten. Zum Beispiel den französischen Film "Le Refuge" (Rückkehr ans Meer, Foto). (weiterlesen...)

 
 

Video: 100 abge*!&?te Beleidigungen aus Kinofilmen

"!$&!*!!!!" Eine gut gesetzte Beleidigung verschafft den Beleidigenden zwar langfristig schlechtes Karma, kurzfristig aber meist doch ein sehr angenehm entspannendes Gefühl. Zur Mittagspause gibt's heute ein Video mit 100 schön fiesen Beleidigungen aus Kinofilmen. Und alle sind mit dabei: Pacino, Schwarzenegger, Jack Nicholson und auch Carrie Fisher als Prinzession Leia. (weiterlesen...)

 

Verlosung: 5x2 Tickets für "Jungs bleiben Jungs"

Morgen feiert der Film "Jungs bleiben Jungs" Premiere. Er stammt vom Freiburger Kool-Verleih. Der Film wurde mit einem César für den besten Debutfilm ausgezeichnet. Bei uns könnt ihr heute 5x2 Tickets gewinnen. (weiterlesen...)

von jasperf | 21.06.10, 16:33 | Kommentare (4)
Weitere Artikel zu: Jungs bleiben Jungs, Film, Kino, Verlosung, -jasperf
 

Morgen starten die Freiburger Lesbenfilmtage im KoKi

Morgen starten im Kommunalen Kino die Freiburger Lesbenfilmtage, und zwar zum zwanzigsten Mal. Jenni hat ein kurzes Interview mit den vier Organisatorinnen Luzie Boger, Julia Lamke, Petra Lutterbüse und Bettina Pfluger geführt, das Lust auf lesbisches Kino, Lesungen und die Frauen-Party im White Rabbit macht. (weiterlesen...)

 

Wie gefällt Dir der neue Sex and the City-Film?

Seit gestern stöckeln sie zum zweiten Mal über die deutschen Kinoleinwände: Carrie, Miranda, Samantha und Charlotte, die bekannteste Frauenclique der Welt. Der zweite Kinofilm zur Erfolgsserie "Sex and the City" wird in den Kritiken allerdings zerrissen. Hannah hat sich nach dem Film mit einer Teenie-Mädelsclique unterhalten. Über den Film und über Schuhe, Outfits und Männer. (weiterlesen...)

 
 

Schwule Filmwoche im Kandelhof

Von Nischenfilmen bis preisgekrönten Blockbustern. Dokumentationen, Kurz- und Spielfilme. Die Freiburger Schwule Filmwoche rückt das männliche Geschlecht in den Vordergrund und zeigt dieses Jahr ein breites Programm rund um das Thema Familie und Beziehungen in ihren unterschiedlichsten Formen. (weiterlesen...)

 

Heute Video-Slam in der Mensabar

Von anspruchsvoll bis kurios wird die Filmauswahl auch dieses Jahr beim Video-Slam ausfallen. Das Filmforum für junge Filmemacher wird heute wieder eingereichte Kurzfilme in der Mensabar vorführen. Die Publikumsjury wählt dabei einen Gewinner, der sich für das Finale am Ende des Semesters qualifiziert. (weiterlesen...)

 

Fünf Kurzfilme im Kommunalen Kino

Auch ein Filmpreis kann auf Tour gehen. Der Deutsche Kurzfilmpreis ist seit Mitte März "on the road" und macht auch in Freiburg Station. Das Kommunale Kino zeigt morgen Abend das Programm "Andererseits: Betörend" mit fünf Kurzfilmen, die entweder den höchst dotierten Preis gewonnen haben oder dafür nominiert waren. (weiterlesen...)

 

Kool: Was macht eigentlich ein Filmverleiher?

Heute läuft in Freiburgs Kinos das mehrfach preisgekrönte Drama "Troubled Water" des norwegischen Regisseurs Erik Poppe an. Der Freiburger Kinofilm-Verleih Kool hat den Film nach Deutschland geholt. Jennifer Borrman hat sich den Verleih für fudder einmal angesehen. (weiterlesen...)

 

Kommunales Kino: Love Exposure - 237 Minuten Liebeschaos

Von der Berlinale letztes Jahr preisgekrönt, kommt der 237 Minuten lange Marathonfilm "Love Exposure" an diesem Wochenende noch einmal in das Kommunale Kino. Der japanische Film wird in den Feuilletons als kleines - aber langes - Wunderwerk gehandelt. Jenny hat sich für fudder richtig viel Zeit genommen und den Film angeschaut. (weiterlesen...)

 

Verlosung: Banff Mountain Festival im Cinemaxx

Von Extremklettern über Speed-Flying und Kajaking. Beim kanadischen Filmfestival "Banff Mountain" werden die besten Outdoor-Filme ausgezeichnet. Jetzt ist das Festival auf Welttournee, um die besten Dokumentationen vorzuführen. Auch im Freiburger Cinemaxx findet eine Vorführung statt und fudder verlost drei Mal zwei Eintrittskarten dafür. (weiterlesen...)

 

Umfrage: Was würdest Du für Deine große Liebe tun?

In der vergangenen Woche ist "Same Same But Different" in den Kinos gestartet. Der Film erzählt die wahre Geschichte von Benjamin, der sich während eines Urlaubs in Kambodscha auf den ersten Blick in die Prostituierte Sreykeo verliebt - Eine Liebe, an der sich nichts ändert, als herauskommt, dass Sreykeo HIV-Positiv ist. Wir haben Kinobesucher gefragt, wie weit sie für die große Liebe gehen würden. Und welche Dinge sie in einer Beziehung nicht mitmachen. (weiterlesen...)

 

Philipp Döring: Der Filmemacher

Der Freiburger Philipp Döring hat sich an der Ludwigsburger Filmakademie zum gefragten Filmemacher entwickelt. Ein Portrait mit reichlich Infos zum Studium in Ludwigsburg. (weiterlesen...)

 

Die Nullerjahre: Was war der beste Kinofilm?

In Deutschland war der erfolgreichste Film dieses Jahrzehnts Harry Potter und der Stein der Weisen. 12,3 Millionen Zuschauer guckten sich den ersten Teil der Potter-Reihe im Kino an. Auf Platz 2 der Rangliste landete Michael „Bully“ Herbigs Komödie „Der Schuh des Manitu“ mit 11,7 Millionen Besuchern, dahinter Peter Jackson's erster Teil der Herr der Ringe-Trilogie, "Die Gefährten", mit 11 Millionen Kinozuschauern. Was ist Euer Lieblingsfilm der Nullerjahre? (weiterlesen...)

 

Interview mit Fatih Akin über Soul Kitchen

Morgen kommt "Soul Kitchen" in die Kinos, eine Feelgood-Hommage an Hamburg von Fatih Akin ("Gegen die Wand"). Wir haben ihn sowie die Schauspielerinnen Pheline Roggan und Anna Bederke zum Interview im Harmoniekino getroffen. (weiterlesen...)

 

Soul Kitchen: Fatih Akin präsentiert neuen Film in der Harmonie

"Kurz und schmerzlos", "Gegen die Wand" und "Auf der anderen Seite": der Hamburger Regisseur Fatih Akin ist ein Garant für packendes zeitgenössisches Kino über das multikulturelle Deutschland. Morgen stellt Akin seinen neuen Film "Soul Kitchen" in zwei Sälen des Harmonie-Kino vor, zehn Tage vor dem offiziellen Filmstart. (weiterlesen...)

 

Philipp Döring im Filmclub

Erfolgreicher Filmemacher: Der aus Freiburg stammende Regisseur Philipp Döring hat im August den deutschen Nachwuchsfilmpreis "First Steps Award" in den Kategorien Kurzfilm und Drehbuch gewonnen. Heute zeigt er im aka-Filmclub ein Best of seiner Werke. (weiterlesen...)

 

Kommunales Kino Freiburg: Die No-Blockbuster-Bastion

Freiburger Kinobesitzer zeigen nicht nur Mainstream. Die Macher des Kommunale Kinos (KoKi), unter ihnen Neriman Bayram und Wolfgang Dittrich-Windhüfel, wollen das fördern und vermitteln, was übers Popcorn-Format hinausgeht. (weiterlesen...)

 

Interview & Last-Minute Verlosung: Filmemacher Hans-Christian Schmid im aka-Filmclub

"23", "Nach fünf im Urwald", "Requiem", "Lichter" und "Crazy". Keine Frage, Hans-Christian Schmid zählt zu den spannendsten Filmemachern Deutschlands. Heute Abend ist er mit seinem aktuellen Film "Sturm" im aka-Filmclub zu Gast. Jenni hat mit ihm vorab einige Fragen zum Film gestellt. Und fudder verlost 1x 2 Tickets. (weiterlesen...)

 

Freiburg im Fernsehen (1): Schwarzwaldliebe

Unsere schnuckelige Heimatstadt und das sie umgebende Idyll werden immer wieder zur Kulisse für größere und kleinere Kino- und Fernsehproduktionen. fudder Kino-Fachfrau Jenni wird sich in unregelmäßiger Reihenfolge dieser Produktionen annehmen und sie für Euch rezensieren. Heute: Die ARD-Schmonzette "Schwarzwaldliebe", die am Freitag zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Ob es sich lohnt, für die Wiederholung morgen vormittag krank zu feiern: (weiterlesen...)

 

Wer will die Kinosessel aus der Harmonie haben?

Wer ein Faible hat für eine individuelle Wohnungseinrichtung, kann sich in den kommenden Tagen eine richtige Rarität sichern: Gegen einen kleinen Obolus bietet das Harmonie-Kino in der Grünwälderstraße seine alten Kinosessel an (Foto: Archivaufnahme aus dem Küchlin Basel). An welchen Tagen die Sessel abmontiert werden können: (weiterlesen...)

 

Iris Berben in der Harmonie

Der Film "Es kommt der Tag" ist unter anderem in Biengen und Bad Krozingen gedreht worden. Gestern Abend wurde er im Harmoniekino erstmals gezeigt. Hauptdarstellerin Iris Berben (59!) kam zu diesem Anlass ebenso wie Jenny, die den Film nun beurteilt. (weiterlesen...)

 

Film-Tipp: Ichi - Die blinde Schwertkämpferin im KoKi

In den kommenden Wochen gibt's im Kommunalen Kino zwei Mal eine Perle des japanischen Films zu sehen: Ichi, die Schwertkämpferin, eine Neuverfilmung eines legendären japanischen Film-Stoffs. (weiterlesen...)

 

Kanzler-Duell live im Cinemaxx

Schlagabtausch der Spitzenpolitiker: Am Sonntag stellen sich Angela Merkel (CDU) und Frank Walter Steinmeier (SPD) den kritischen Fragen der Interviewer. Im Cinemaxx Freiburg könnt ihr das Duell live miterleben. (weiterlesen...)

 

70er Jahre Science Fiction im Kommunalen Kino

2009 ist das Jahr der Jubiläen: die Gründung der BRD, das Inkrafttreten des Grundgesetzes, 40 Jahre Mondlandung, 20 Jahre Mauerfall, und wenn dies nicht geschehen wäre würde auch die DDR ihren 60. feiern. Im Kommunalen Kino werden all' diese Jubiläen in den kommenden vier Wochen quasi gleichzeitig begangen: Vom 9. September bis 9. Oktober wird die „Retrospektive in die Zukunft“ gefeiert. (weiterlesen...)

 

» Schwarzkommando

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
3. weltkrieg ist relativ ...

» christianhauck

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
#spam und gegenspam - wen...

» fred0815

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Der Begriff Spam ist ja r...

» davhe

Suche ZMF Konzertkarten Hubert von Goisern
Hallo, suche 2-4 ZMF Ein...

» Marks

re: Spam auf fudder
Albrecht450

» Benny Skateboard

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Spam. Bzw: "Ukrain...

» Albrecht450

Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
"Ich will nicht in e...