zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Der Freiburger DJ Frank Bale stellt Fotos im Zündstoff aus

Close Up-Porträts und sphärische Schwarz-Weiß-Aufnahmen: Noch bis September stellt der Freiburger Fotograf Frank Bale eine Auswahl seiner Bilder im Streetwear-Shop Zündstoff aus. fudder-Autor Michael Höpfl war für uns vor Ort. (weiterlesen...)

 
 

Nackt-Kunst vor dem Sex-Shop muss weg - wegen Plakatierverbot!

Die Foto-Collage der Freiburger Künstlerin Korona Stejke zeigt Brüste, Milch und einen Puppenkopf. Jetzt muss sie vor dem Sex-Shop in der Habsburgerstraße verschwinden. Denn die Betreiberin erhielt Post von der Stadtverwaltung: (weiterlesen...)

 

Wie war’s bei... Die Türmer von Freiburg?

Von 5.28 bis 6.28 Uhr stand fudder-Redakteurin Carolin Buchheim am Donnerstagmorgen auf dem Dach des Theater Freiburg - als zehnte Türmerin der Langzeit-Tanzperformance "Die Türmer von Freiburg". Wie's war: (weiterlesen...)

 

Nackte Brüste, Milch und ein Puppenkopf: 5 Fragen zur Kunst vor dem Sex-Shop in der Habsburgerstraße

Auf dem Schild des Sex-Shops "Angelique" sind nur schüchterne Silhouetten zu sehen, nackte Haut gibt's auf der Fotocollage daneben - entworfen von der Freiburger Künstlerin Korona Stejke. Die will ihre Arbeiten in Zukunft im ganzen Stadtgebiet verbreiten: (weiterlesen...)

 

Partytipps rund um die Art Basel 2015

Kunst, Geld und Glamour führen bisweile eine wilde Dreierbeziehung - erst Recht auf der Art Basel. Die vielleicht wichtigste Kunstmesse der Welt beginnt an diesem Donnerstag, und drumherum finden zahlreiche Partys statt. Der experimentellste Sound, der innovativste DJ, feiern bei freiem Eintritt: fudder sagt dir, wo was geht. (weiterlesen...)

 
 

Am Samstag eröffnet die Kunstgalerie Pförtnerhaus

"Mimik ist die erste Kommunikation zwischen Eltern und Kind." Dieses Motto lebt der gebürtige Lörracher Künstler Jakob Tyroller in seinen Werken. Diese gibt es ab dem Wochenende in der neu eröffneten Kunstgalerie Pförtnerhaus zu sehen. (weiterlesen...)

 

An diesem Donnerstag: Literarischer Nachmittag und Vorstellung von "Freiburg Review" im Mensagarten

Gedichte, Essays oder Comics: Das zweisprachige Magazin "Freiburg Review" veröffentlicht deutsch- und englischsprachige Literatur von Studierenden für Studierende. An diesem Donnerstag stellen sie sich und ihr aktuelles Heft im Mensa Garten vor: (weiterlesen...)

 

Gewinn' Tickets für Disneys "The Lion King" in Basel

Seit Anfang März sind Löwen und Giraffen im Musicaltheater Basel zu sehen. Nicht etwa, weil der Zolli eine neue Außenstelle hat: dort gastiert noch bis Oktober Disneys "The Lion King". fudder verlost zweimal je zwei Tickets für die Vorstellung am 23. Juni.     (weiterlesen...)

 

Das Theater Freiburg sucht Outdoor-Kleidung

Funktionsunterwäsche, Regenjacken, Mützen, Wanderschuhe oder Accessoires: Das Theater Freiburg bittet um Kleiderspenden für die "Groove"-Premiere am 16. Juli. Die Idee: Die Theaterbühne soll in ein Freiburger Miniaturbild verwandelt werden. (weiterlesen...)

 

Fotos: Die drei ??? in der Rothaus Arena

Am Samstagabend kamen die ewig jungen Detektive mit ihrem Bühnenprogramm "Phonophobia - Sinfonie der Angst" nach Freiburg. Gespielt von Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich, erwachten sie in der Rothaus Arena zum Leben. Wie Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews in echt aussehen: (weiterlesen...)

 

Die drei ??? im Interview: "Wir sind ein Gegenprogramm zu der um sich greifenden Gewalttätigkeit im Fernsehen"

Vielleicht bist Du mit ihnen aufgewachsen und vielleicht sind das auch schon Deine Eltern. Seit 36 Jahren erscheinen die Hörspiele der "drei Fragezeichen" - am Samstag kommen sie mit ihrem Live-Hörspiel nach Freiburg. Wir haben die Sprecher von Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews zum Mail-Interview gebeten: (weiterlesen...)

 

"Orchard Beach": Das Carl-Schurz-Haus zeigt Fotos von Wayne Lawrence

Der Orchard Beach im Norden der Bronx ist ein Gegenpol zur geldglitzernden Welt Manhattans und der Hamptons. Der Fotograf Wayne Lawrence hat seine Protagonisten, Einwanderer aus der Karibik und Lateinamerika, sieben Jahre mit seiner Kamera begleitet. Das Carl-Schurz-Haus zeigt jetzt eine Auswahl seiner Bilder. Prädikat sehenswert! (weiterlesen...)

 

Diese Freiburger Museen machen am Sonntag beim Internationalen Museumstag mit

Langweilig, öde, altbacken: So bezeichnen viele Menschen ein Museum. Mit diesem Vorurteil will der Internationale Museumstag an diesem Sonntag aufräumen. Fünf städtische Museen und zahlreiche Museen in Südbaden bieten ein vielseitiges Programm zum Basteln, Erforschen und Staunen - bei freiem Eintritt. (weiterlesen...)

 

3 Filmtipps für das Freiburger Film Forum

Das Freiburger Film Forum wird 30. Schon seit 1985 sind hier Filme aus Afrika, Amerika, Asien und Ozeanien zu sehen. Mit einer Rückschau auf frühere Editionen, einem Schwerpunkt auf Migration und einer Neuheit – dem Student’s Film Forum – feiert das Festival noch bis Sonntag seinen runden Geburtstag. Welche Filme ihr nicht verpassen solltet: (weiterlesen...)

 

"Abwarten und Biertrinken": Der Ex-Freiburger Felix Dachsel hat ein Buch über Frau E. und seine Faulheit geschrieben

"Wenn ich Frau E. als Teufel bezeichne, laufe ich Gefahr, dass sich der Teufel bei mir beschwert, dass ich ihn mit Frau E. vergleiche." Abgekürzt disste Felix Dachsel so einst die ungeliebte Frau auf dem Freiburger Prüfungsamt auf Spiegel Online. Nun hat der selbsternannte Leistungsverweigerer ein Buch geschrieben - über Frau E., seine unendliche Trägheit und die Diktatur der Volvicmädchen. Laura Dzymalla hat sich ein Bier aufgemacht, sich in die hängematte gefläzt - und es gelesen: (weiterlesen...)

 

Wiederaufnahme: "X-Freunde" in Schmitz Katze

Wiederaufnahme für "X-Freunde": Am Wochenende bringt die Freiburger Theatergruppe Kreativkonglomerat Felicia Zellers Stück über eine smartphone-süchtige, workaholisierte Generation auf die Bühne von Schmitz Katze. Alexander Ochs hat sich mit Regisseurin Kathrin Schmider unterhalten: (weiterlesen...)

 

Interview mit Rocko Schamoni: "Die ganze Welt sagt OMG. Das ist doch scheiße!"

Rocko Schamoni: Lichtgestalt des Hamburger Untergrunds. Punk. Entertainer. Romanautor. Multitalent. Am Freitag liest er im E-Werk aus seinem Buch "5 Löcher im Himmel". Im fudder-Interview spricht er über seine Depressionen, die gigantische Gleichschaltungsmatrix Internet und erklärt, warum alle jungen Leute nach Halle ziehen sollten. (weiterlesen...)

 

Aus der Ferne wirkt Deutschland wie der Heilige Gral - Interview mit Manuel Möglich

Der Journalist Manuel Möglich wurde durch seine TV-Reihe "Wild Germany" bekannt. Für sein Buch "Deutschland überall" hat er jetzt auf der ganzen Welt nach Spuren von Deutschen und der deutschen Kultur gesucht. Am Freitag liest er daraus in Freiburg. fudder-Redakteur Daniel Laufer hat mit ihm gesprochen - über deutsche Identität, Heimat und Simonswälder Tracht mitten in Brasilien: (weiterlesen...)

 

Theater-Wochenende Migration: Wer entscheidet, wer hier leben darf?

Nicht erst seit der Abschiebung der Familie Ametovic aus Freiburg ist das Thema Bleiberecht hier wieder in aller Munde. Jetzt veranstaltet das Theater ein ganzes Wochenende unter der Fragestellung "Wer entscheidet, wer hier leben darf?" Was alles geplant ist: (weiterlesen...)

 

Ausstellung des Kunstprojekts HEKTAR im Basler Hof: Das assoziieren 15 Studierende der hKDM mit dem Wald

Totenköpfe mit seltsamen Auswüchsen, ein verschwommener Donnie Darko-Hase und Fotogramme von Müll – 15 Studierende der HKDM haben zwei Semester im Wald verbracht und sich Gedanken über jenen gemacht. Herausgekommen ist folgende Ausstellung: (weiterlesen...)

 

Türmer gesucht! Willst Du bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang auf dem Theater stehen und über Freiburg wachen?

Freiburg bekommt einen Türmer! Ab dem 20. Juni wird ein Jahr lang zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang ein anderer Freiburger, eine andere Freiburgerin auf dem Dach des Theater Freiburg stehen, und auf die Stadt hinunterschauen. Und Du kannst mitmachen! Wie das geht: (weiterlesen...)

 

"Ich bin nicht wahnsinnig, ich lasse doch keine Ratte abknallen"

Er habe sein Ziel schon erreicht: Am Dienstag hat Florian Mehnert das Tier dem Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald übergeben. Wir haben mit dem Künstler gesprochen - über das vorzeitige Ende seines Experiments: (weiterlesen...)

 

Reaktionen auf das Rattenexperiment: Morddrohungen, Hacker-Attacken und eine Strafanzeige

Auf der Webseite von Florian Mehnert aus dem Markgräflerland soll man am 25. März eine Ratte erschießen können - per Mausklick. Der Künstler will so gegen den Einsatz von Drohnen protestieren. Damit hat er einen Shitstorm erzeugt: (weiterlesen...)

 

Südbadischer Künstler richtet Pistole auf Ratte - und jeder kann per Mausklick abdrücken

Auf seiner Webseite werden Besucher am 25. März eine echte Ratte erschießen können, bis dahin läuft ein Countdown und man kann dem Tier im Livestream zusehen. Der Künstler Florian Mehnert will so gegen den Einsatz von Drohnen protestieren - und hat bereits eine Morddrohung erhalten. Ein Interview: (weiterlesen...)

 

Mit dieser App wirst Du zum intellektuellen Überflieger!

Du hast keine Lust, 704 Seiten Steve-Jobs-Biografie zu lesen, willst aber trotzdem schlau darüber smalltalken? Du machst dir nichts aus Gourmet-Burgern, McDonalds tut's auch? Hier ist deine App, sie heißt Blinkist: (weiterlesen...)

 

» Schwarzkommando

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
3. weltkrieg ist relativ ...

» christianhauck

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
#spam und gegenspam - wen...

» fred0815

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Der Begriff Spam ist ja r...

» davhe

Suche ZMF Konzertkarten Hubert von Goisern
Hallo, suche 2-4 ZMF Ein...

» Marks

re: Spam auf fudder
Albrecht450

» Benny Skateboard

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Spam. Bzw: "Ukrain...

» Albrecht450

Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
"Ich will nicht in e...