zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Video: Freiburger Studierende proben Filmmusik zum "Cabinet des Dr. Caligari"

Mitte Juni veröffentlich die Murnau-Stiftung eine Blu-ray-Disc mit einer restaurierten Fassung des Stummfilmklassikers "Das Cabinet des Dr. Caligari". Die Musik dazu steuern Studierende der Freiburger Musikhochschule bei. Wie präzise die Komposition von Stephan Dick auf die Bilder abgestimmt ist, zeigt dieses Probenvideo: (weiterlesen...)

 
 

"Kunst ist harte Arbeit": Interview mit Rap-Journalist Marcus Staiger

Wenn Marcus Staiger einen Roman schreibt, muss er natürlich einen Titel tragen wie "Die Hoffnung ist ein Hundesohn". Am Samstag liest er daraus im White Rabbit vor. fudder-Autor Bernhard Amelung hat ihn zuvor gefragt, ob die schöne Kunstwelt eher ein Alptraum oder erotischer Feuchttraum ist: (weiterlesen...)

 

Donnerstag: Kunst-Vernissage im ehemaligen Stilz-Herdhaus am Siegesdenkmal

Bis vor kurzem konnte man sich im Stilz-Herdhaus noch fachkundig beraten lassen, wenn man auf der Suche nach einer Waschmaschine war, jetzt wird der Laden am Siegesdenkmal zwischengenutzt. Eingezogen ist die Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik (hKDM) - die dort heute Abend auch gleich eine Vernissage veranstaltet: (weiterlesen...)

 

Invasion 2014: Freiburger Kulturfestival sucht noch Mitmacher

Zum sechsten Mal findet im Juli das Kulturfestival Invasion statt. Zum ersten Mal soll es in diesem Jahr Veranstaltungen in ganz Freiburg geben. Warum die Festival-Macher bis dahin noch Mitmacher suchen: (weiterlesen...)

 

Samstag: Lesung mit Marcus Staiger im White Rabbit

Enthemmter Sex, Drogenerfahrungen und eine apokalyptische Endzeitpolitik sind die Themen, die der Autor Marcus Staiger in seinem Romandebüt "Die Hoffnung ist ein Hundesohn" anspricht. Am Samstag liest er im White Rabbit Club. (weiterlesen...)

 
 

Diese 5 Konzerte an der Musikhochschule dürft ihr nicht verpassen

Die Freiburger Musikhochschule überrascht immer wieder mit einem vielseitigen und anspruchsvollen Programm - so auch im Sommersemester 2014. Wir sagen euch, welche fünf Konzerte ihr nicht verpassen dürft: (weiterlesen...)

 

Die Musik spüren: Der Choreograf Eko Supriyanto und die Gehörlose Lua Leirner im Theater Freiburg

Vor 13 Jahren begleitete er Madonna auf ihrer Welttournee, am Mittwoch trat er mit der gehörlosen Künstlerin Lua Leirner im Theater Freiburg auf: der indonesische Choreograf Eko Supriyanto. Wie das war und was am Wochenende beim Tanzfonds-Erbe-Projekt noch passieren wird: (weiterlesen...)

 

Samstag: Urban-Portraying auf dem Stühlinger Kirchplatz

Für echte Narzisten oder die, die es noch werden wollen: Wer seine Wohnzimmerwand mit einem "Urban-Portrait" von sich selbst verschönern möchte, sollte am Samstagmorgen zum Stühlinger Kirchplatz kommen: (weiterlesen...)

 

Donnerstag: Street-Art-Ausstellung im Jos Fritz Café

Auch in Albanien und Rumänien gibt's Street Art! Das zeigt der Freiburger Schablonenkünstler Orange mit seinen Freunden Dr. Love und Ortaku. Was das ganze mit seiner Hochzeitsreise zu tun hat: (weiterlesen...)

 

Verlosung: Hundertwasser & Ernst Fuchs in der Kunsthalle Messmer in Riegel

Wer ein Bild von Friedensreich Hundertwasser betrachtet, taucht in einen psychedelischen Farbstrudel ein. Arbeiten seines Zeitgenossen Ernst Fuchs stehen diesen in nichts nach. Werke beider Künstler gibt es ab 5. April in der Kunsthalle Messmer in Riegel zu sehen. fudder verlost dafür zwei Mal je zwei Eintrittskarten. (weiterlesen...)

 

Max Goldt im E-Werk: Beruf Vorlesen und Lustigsein

Wie ungefähr jedes Jahr las Max Goldt am Montagabend im Freiburger E-Werk. Goldt-Fans bogen sich vor Lachen, Goldt-Einsteiger ließen sich anstecken. Und Goldts Routiniertheit macht es schwer, irgendetwas Neues über seine Lesung zu schreiben: (weiterlesen...)

 

Verlosung: Max Goldt liest am Montag im E-Werk

Max Goldts Ausstoß an Kolumnen und satirischen Texten ist so hoch, dass er auf seiner Tour jedes Jahr aus einem neuen Buch vorlesen kann. Montagabend ist er mit „Schade um die schöne Verschwendung“ im Freiburger E-Werk zu Gast. fudder verlost drei Mal Goldts Buch "Die Chefin verzichtet". (weiterlesen...)

 

"Tanzen ist irgendwie hemmungslos": Beim BrainDance tauschen sich Menschen mit Parkinson und Tänzer im Theater Freiburg aus

Menschen mit Parkinson können bestimmte Bewegungen nicht mehr richtig machen, Tänzer hingegen gelten als Bewegungsexperten. Das Projekt BrainDance des Uni-Exzellenzclusters BrainLinks-BrainTools bringt beide Gruppen im Theater Freiburg zusammen und lässt sie miteinander sprechen. Wie das aussieht, konnte fudder-Autorin Alicja Schindler bei einer offenen Probe am Donnerstag erleben: (weiterlesen...)

 

Schmitz Katze verliert durch das neue Theaterhaus Haslacher Straße ein Stück Freifläche

Das Kulturquartier Haslacher Straße bekommt Zuwachs: Zwischen Jazz- und Rockschulen und der Tankstelle wird ein Theaterhaus gebaut. Dadurch verliert das Schmitz Katze an Freifläche. Warum man sich dort trotzdem auf die neuen Nachbarn freut: (weiterlesen...)

 

Heute: Amnesty International-Vortrag mit dem Blogger Asif Mohiuddin aus Bangladesch

Die Meldungen über eingestürzte Textilfabriken in Bangladesch haben viele Menschen in Europa aufmerksamer gemacht. Dass die Bevölkerung auch mit Menschenrechtsverletzungen zu kämpfen hat, dürfte den allermeisten aber kein Begriff sein. Wer sich kritisch äußert, wird verfolgt. Asif Mohiuddin ist einer von ihnen. Am Montagabend berichtet der 30-jährige Blogger bei einer Veranstaltung von Amnesty International in der Uni Freiburg über die Lage in seinem Heimatland. (weiterlesen...)

 

Der Jugend Kunst Parkour bietet ab März kostenlose Kunst-Workshops für Jugendliche an

Kunst überwindet Hindernisse. Diese Meinung vertreten die Veranstalter des Freiburger "Jugend Kunst Parkours". Unter dem Motto „Alles - was uns gefällt“ bieten das E-Werk und die Projektwerkstatt Kubus³ Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Plattform an, auf der sie ihre eigene Kunst präsentieren und ausleben können. (weiterlesen...)

 

Am Samstag eröffnet der Kunstraum "Aber"

Nach "Plan B" und "Barcelona" ist nun mit "Aber" das dritte Galeristenkollektiv in den Pavillon in der Heiliggeiststraße gezogen. Am Samstag wird die Eröffnung gefeiert: (weiterlesen...)

 

Am Sonntag öffnen 13 Freiburger Kunsträume kostenlos ihre Türen

Seid „Offen für Kunst“! Das wünschen sich Freiburger Galeristen und Kuratoren die am kommenden Sonntag ihre Museums- und Galerietüren kostenlos öffnen. Wo es was zu entdecken gibt: (weiterlesen...)

 

Das Geheimnis der chinesischen Maske: Eine 15-jährige Freiburgerin hat einen Fantasyroman veröffentlicht

Fantasyromane sind gerade total angesagt. Hannah Oschwald aus Freiburg hat mit 11 Jahren angefangen, ihren ersten Fantasyroman zu schreiben. Mit 13 war die Schülerin des St.-Ursula-Gymnasium damit fertig. In welche Welt Hannah die Leserinnen und Leser mit "Das Geheimnis der chinesischen Maske" entführt und ob sie schon an ihrem zweites Buch arbeitet: (weiterlesen...)

 

Kultur im Stühlinger Souterrain: Ein Keller voll Kultur und Leidenschaft

Im Souterrain eines Hauses in der Lehener Straße ist seit dem vergangenen Mai "K.I.S.S." zu Hause - "Kultur im Stühlinger Souterrain". An drei Tagen in der Woche will der Verein das kulturelle Leben im Viertel mit Konzerten, Partys, Lesungen, Theater und Quiz bereichern. Ein Ortstermin mit Kolibri: (weiterlesen...)

 

Ab Donnerstag: Kunst, Politik und Gefühle beim "Art Affects"-Festival in Freiburg

Wer ist Schuld daran, wenn man deprimiert ist: Die Gesellschaft? Die Politik? Oder läuft's in der Politik nicht so gut, weil das Volk deprimiert ist? Diesen und anderen Fragen will das Festival und Symposium "Art Affects" ab heute nachgehen - mit Konzerten, Workshops, Vorträgen und Filmvorführungen in Freiburg, Straßburg und Basel. (weiterlesen...)

 

"Holz und Harmonie": Ein Schwarzwald-Klang-Video von DJ Michael Ellis

Was entsteht eigentlich, wenn Holz auf Harmonien trifft? Wie ergänzen sich Bild und Klang? Diesen Fragen ist Nicolas Rogoll alias DJ Michael Ellis Ende des vergangenen Jahres in den Wäldern des südlichen Schwarzwalds nachgegangen. Die Antwort: (weiterlesen...)

 

Slapstick und schwarzer Humor: Maniacts spielen "Arsenic and Old Lace" in der Alten Uni

Am heutigen Freitag führen die Maniacts zum ersten Mal Joseph Kesselrings "Arsenic and Old Lace" im Theatersaal der alten Uni auf. Worum es geht und wer alles mitspielt: (weiterlesen...)

 

Drüberleben am Theater Freiburg: Die Depression in unserer Mitte

Ende Oktober hatte "Drüberleben" am Theater Freiburg Premiere. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kathrin Weßling, in dem es um Depressionen geht. Ab Dienstag wird das Stück wieder gespielt. Warum sich der Weg in die Vorstellung lohnt: (weiterlesen...)

 

Video: Im E-Werk geben 40 Kuckucksuhren ein Konzert

Geil, ein "Kuckucksuhrkonzert"! Das muss der Strumbel erst mal nachmachen! Fabriziert hat die Installation Olivier Balagna aus Frankreich; sein Werk ist eine von drei Installationen für das Dreiländereck im Freiburger E-Werk. (weiterlesen...)

 

» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...

» PC_Ente

Das Bananenbaby ist da
Sieh an, sieh an. Sie hat...

» Jan555

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Wenn ich die Zeit, die ic...