zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Theater-Tipp: The Boys in the Band im Cala-Theater

Freitag noch nix vor? Das Cala-Theater zeigt das Stück "The Boys in the Band". Warum sich das lohnt, hat Fudder-Autor Benjamin Wissing aufgeschrieben: (weiterlesen...)

 
 

Nightlife-Guru: 60 Nackte tanzen durchs Freiburger Theater und nichts passiert

"Ich weiß nicht, wieso ich euch so hasse, Tanztheater dieser Stadt", sang Dirk von Lowtzow einst über unser beschauliches Freiburg - und unser Nightlife-Guru mit ihm. Trotzdem war er am Mittwochabend im Theater bei "A Song to..." - mit 60 nackten Tänzerinnen und Tänzern. Wie's war: (weiterlesen...)

 

Am Samstag findet zum ersten Mal eine Lesung mit Techno im Theater statt

Am Samstag findet die Premiere der Latenight-Performance "Marta" statt - eine Liebesgeschichte , vorgelesen von Autor Finn-Ole Heinrich mit Livesoundtracks von Hannes Winter. Warum Techno gespielt wird und sich der Musiker extra einen Sidecut schneiden lässt: (weiterlesen...)

 

Am Sonntag spielen Freiburger Schauspielstudenten "Romeo und Julia" - im Crash

"Romeo und Julia" und das Crash - das scheint nicht zu passen. Passt es doch, sagen Markus Schlüter und Hannah Schwegler. Die zwei führen zusammen mit Studenten der Freiburger Schauspielschule Shakespeares Klassiker nämlich genau dort auf - am Sonntagabend: (weiterlesen...)

 

Was ging beim Konzert des Freiburger Duos Halbwegs Dope?

Zwei bekannte Freiburger Slam-Poeten, die Welthass und Selbstironie mit der Band „Halbwegs Dope“ vereinen: Singer/Songwriter- und Rap-Skills treffen aufeinander und klingen nicht nur halbwegs gut. Warum der Abend in der kleinen Wohnheimbar Berliner Allee erst der Anfang ist: (weiterlesen...)

 
 

Wie eine Freiburger Tanzgruppe mit ihrem Theaterstück die Menschheit wachrütteln will

Die Tanzgruppe SOLD möchte auf die Machtlosigkeit der Welt aufmerksam machen. Diese Woche präsentiert sie ihr Stück "Der Sog" im Theater Freiburg. Warum und wie sie die Machtlosigkeit im Tanz zeigen: (weiterlesen...)

 

Passage 46: Theater Freiburg kauft sich frei - für eine Viertelmillion

Das Freiburger Theater zahlt für die Aufhebung des Pachtvertrages, die bisherigen Betreiber sind damit raus. Jetzt soll es einen Neustart geben. Doch wie der aussehen wird, weiß noch niemand: (weiterlesen...)

 

Wie ein Ex-Aktienhändler ohne Geld auf Weltreise ging - und so seine Schulden beglich

Früher verkaufte er Aktien, dann kam die Finanzkrise und er ging auf Weltreise - ohne Geld. An diesem Montagabend hält der Aussteiger Tomislav Perko in Freiburg einen Vortrag. Was man lernt, wenn man alles verliert: (weiterlesen...)

 

In der Fondation Beyeler bei Basel legen diesen Sommer Weltklasse-DJs auf - zum Sonnenuntergang

Weltklasse-DJs treffen auf Weltklasse-Kunst. Das ist die Partyreihe sun.set auf den Punkt gebracht. Sie findet im Sommer an fünf Abenden im Berower Park der Fondation Beyeler in Riehen statt. Termine und Programm im Überblick: (weiterlesen...)

 

Streetart-Check: Arti im Kurzporträt

Auf Verkehrsschildern, an Hausfassaden oder Ampeln kann man die kleinen Kunstwerke von des Freiburger Streetart-Künstlers Arti bewundern. Welche Themen ihn in seiner Arbeit beschäftigen und was die Serie King of Queens mit seinem Namen zu tun hat: (weiterlesen...)

 

Am Samstag treten junge Freiburger Dichter im Café au Lait auf

Am Samstag könnt ihr im "Café au Lait" junge, Freiburger Poesie genießen. Ganz entspannt und ohne Wettstreit:   (weiterlesen...)

 

In der Erika-Bar gibt es jetzt Lesungen - heute geht's um Schamhaare

Die Erika-Bar ist eine der coolsten Bars Freiburgs, normalerweise bekannt für die leckeren Cocktails. Nun finden dort auch Lesungen statt, zum Beispiel am heutigen Mittwoch die von Stefanie Sturm. Worum es geht: (weiterlesen...)

 

Last-Minute-Tipp: Naomi Wood liest im Artjamming aus ihrem Roman über Hemingways Frauen

Ernest Hemingway liebte Kuba, den Alkohol und die Frauen. Letzteren hat Naomi Wood ihren Roman "Als Hemingway mich liebte" gewidmet. Aus diesem liest die britische Autorin am Mittwochabend im Artjamming. (weiterlesen...)

 

"Wir lieben den Begriff Dokuschlampen": Interview mit den Macherinnen der Sibylle-Berg-Doku

Sibylle Berg ist nicht nur Roman- und Theaterautorin, sondern, seit Neuestem, auch Filmstar. Wer die Madame Terrible der deutschen Gegenwartsliteratur schon mal gesehen hat, weiß: Das musste so kommen. Diese grazile Nonchalance, dieser herrlich verwirrende Dada-Humor – wie gemacht für die große Leinwand. Die Doku „Wer hat Angst vor Sibylle Berg“ läuft gerade im Friedrichsbau, an diesem Dienstagabend kommen die Macherinnen Sigrun Köhler und Wiltrud Baier zum Filmgespräch: (weiterlesen...)

 

Wie war's bei Benjamin von Stuckrad-Barre im Vorderhaus?

Panikherz ist sein neuestes Werk, Freiburg war die letzte Station seiner Lesereise. Benjamin von Stuckrad-Barre las gestern im Vorderhaus aus seiner Autobiographie, die den Weg rein und raus aus der Kokssucht schildert. Natürlich war das sehr, sehr lustig - und traurig: (weiterlesen...)

 

Streetart-Check: Boogie im Kurzporträt

Er hat bereits auf Tahiti im Pazifik Bilder an Wände gesprüht und verdient mit seiner Kunst inzwischen seinen Lebensunterhalt: Im Streetart-Check erklärt Boogie, woher sein Interesse für Graffiti kommt, wie er arbeitet und warum er gerne seinen Namen sprüht. (weiterlesen...)

 

Diese Freiburger ziehen am Freitag ein Theaterstück und spielen es am Sonntag

Eine Aufführung mit einem Semester Vorlauf kann jeder. Der Verbund der studentischen Theatergruppen der Uni Freiburg sucht die Herausforderung: Innerhalb von 48 Stunden werden sie eine komplette Theaterproduktion organisieren. (weiterlesen...)

 

Nackedeis gesucht: Hier kannst Du Dich auf der Bühne ausziehen!

Sie wollen Dich - und sie wollen Dich nackt! Das Theater Freiburg sucht für eine Produktion im Juni Frauen und Männer aus Freiburg, die sich auf der Bühne nackt machen. Wer kann mitmachen? Die Tanzkuratorin Anne Kersting gibt Antworten: (weiterlesen...)

 

Fantasy Basel 2016: Wo Stormtrooper auf Hobbits treffen

Es sollen drei Tage für Freunde von Mangas, Comics, Filmen und Computerspielen werden: mit 30000 Besucherinnen und Besuchern rechnen die Veranstalter der „Fantasy Basel“. Mit Kostümwettbewerben, Diskussionsrunden, Verkaufsständen und Stars wollen sie Fans vom 5. bis 7. Mai nach Basel locken. (weiterlesen...)

 

Streetart-Check: Dr. Fuchs im Kurzporträt

"Tinder statt Kinder" - eines von vielen Sticker-Motiven, mit denen Dr. Fuchs seit Anfang 2015 in Freiburg auf ihre Kunst aufmerksam macht. Mit welchen Themen sie sich in ihrer Arbeit besonders beschäftigt und was ihr Pseudonym bedeutet: (weiterlesen...)

 

Holocaust-Überlebende Esther Bejarano liest und singt im United World College

Die Nazis haben ihre Jugend geraubt und sie hat das Vernichtungslager Auschwitz überlebt: An diesem Mittwoch erinnert Esther Bejarano im United World College an das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Mit dabei: Die Rap-Formation Microphone Mafia. (weiterlesen...)

 

Diese neue Freiburger Theatergruppe spielt ein Stück über Flüchtlinge - im Café POW

Donnerstagabend vormerken: Im Café POW spielt die brandneue Theatergruppe "TheaterPOWse" das Stück "Ein Blick von der Brücke" von Arthur Miller. Wer dahinter steckt - und was Flüchtlinge damit zu tun haben: (weiterlesen...)

 

Streetart-Check: Embi im Kurzporträt

Einhörner, Ballone, Regenbogenfarben: Die Schablonenkunst von Embi sorgt für fröhliche Farbmomente auf grauen Einheitswänden in der Freiburger Innenstadt. Wie sie arbeitet, von wem sie sich inspirieren lässt und was ihr Pseudonym bedeutet: (weiterlesen...)

 

"Herr Butterbrez geht Baden": Franz Handschuhs neues Buch über einen Schwaben, der nach Freiburg kommt

Ein Schwabe zieht nach Freiburg. Keine einfache Angelegenheit für alle Beteiligten. In seinem Buch "Herr Butterbrez geht Baden“ erzählt Autor und Maler Franz Handschuh ein urig satirisches Baden-Württemberg-Epos. Der gebürtige Schwabe und Wahl-Freiburger spricht über seine Geschichte und einen Soundtrack in Buchform: (weiterlesen...)

 

Live-Ticker: So wird der Freiburg-Tatort auf Twitter kommentiert

Ab 20.15 strahlt die ARD den Freiburg-Tatort „Fünf Minuten Himmel“ aus. Wir kommentieren live mit – und präsentieren die besten Tweets der #tatort-Fans im Netz. (weiterlesen...)

 

» Layana

re: Geschenkidee für Mutti
Hi, Uhh scharf, v...

» Lieselotte

re: Lieblingsbuch
Ich lese gerne mehrgleisi...

» Lieselotte

re: "Laptop" für die Uni
Ich bin viel zu lange mit...

» Lieselotte

re: re: Was hört ihr gerade?
Oh, den find' ich auc...

» Lieselotte

re: re: re: Schuhe zum Ausgehen: Angesagte "Allrounder"?
Da kann ich absolut ...

» Lieselotte

Geschenkidee für Mutti
Hola ihr Lieben, ich suc...

» Lieselotte

re: Suche Kellerraum o.ä. für analogen Fotolabor
Hey Kilian! Vielleicht se...

» Lieselotte

re: Fusion Festival 2014: Live & DJ-Sets
Also ich bin ebenfalls au...

» Lieselotte

re: Sojaprodukte - gesunde Ernährung?
@Bella92, ja, da hast du ...

» Lieselotte

re: re: Lieblingsserie
Orange is the New Bla...