zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Vegetarische Gummibären: Es geht auch ohne Gelatine

Sie leuchten rot, gelb und orange, sie schmecken nach Himbeer, Zitrone und Orange: Gummibär. Doch viele ihrer Art enthalten Gelatine. Nichts für Vegetarier. Dorothée Mader, Antonia Mußotter und Stefanie Schlegge, Schülerinnen des St. Ursula-Gymnasiums in Freiburg, mit welchen pflanzlichen Bindemitteln Gummibären fest und trotzdem geschmeidig werden. (weiterlesen...)

 
 

Farb-Schnelltest weist K.o.-Tropfen in Drinks nach

Starke Bewusstseinsstörungen, Willenlosigkeit und Bewusstlosigkeit - K.o.-Tropfen wie GHB haben eine perfide Wirkung. Julia Huber, Schülerin an der Mathilde-Planck-Schule, arbeitet an der Entwicklung eines Schnelltests. (weiterlesen...)

 

Pflanzliche Selbstheilung unter dem Mikroskop - Vorbild für polymere Werkstoffe?

Wie schön wäre es: Das Mobiltelefon fällt auf den Boden, der Bildschirm trägt Kratzer davon, und die Bildschirmoberfläche regeneriert von selbst. Johannes Reinhart (17) vom Hans-Thoma-Gymnasium in Lörrach sucht nach einer technischen Lösung für dieses Problem in der Natur. (weiterlesen...)

 

Jugend forscht 2013: "Deine Idee lässt dich nicht mehr los?"

Für viele Schülerinnen und Schüler aus der Region wird es wieder ernst in Sachen „Jugend forscht“: Die heiße Vorbereitungsphase für den Regionalwettbewerb hat begonnen, am Freitag, den 22. Februar 2013 findet in der Freiburger Messe das Finale der südbadischen Ausgabe statt. Siw wird zum zwölften Mal von der Firma Sick durchgeführt. fudder ist auch in diesem Jahr wieder Medienpartner und stellt im Forscher-Blog spannende und originelle Schülerprojekte vor. (weiterlesen...)

 

Video: Die Sieger des Regionalwettbewerbs 'Jugend forscht' stehen fest

Nun ist es heraus: Die Juroren haben die Gewinner des diesjährigen Jugend forscht-Regionalwettbewerbs gekürt. Von insgesamt 71 vorgestellten Jugend forscht- und Schüler experimentieren-Projekten konnten sich neun für den Landeswettbewerb qualifizieren. (weiterlesen...)

 
 

Der Regionalwettbewerb Jugend forscht hat begonnen

Am Mittwoch wurde in der Messe noch gewerkelt, heute geht's aber endlich so richtig los: Nach teils monatelangem Experimentieren und Auswerten auf Schülerseite und wochenlangen Vorbereitungen auf Seiten der ausrichtenden Firma Sick hat am Donnerstagmorgen der Regionalwettbewerb 'Jugend forscht' in der Freiburger Messe begonnen. (weiterlesen...)

 

Hilfe bei der Ersten Hilfe dank MP3-Player im Verbandskasten

Wenn ein Unfall passiert, sind die ersten Unbeteiligten am Unfallort oft unsicher, was zu tun ist. Erst einen Notruf machen? Verletzte in die stabile Seitenlage legen? Und wie ging noch mal der richtige Rhythmus bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung? Steffen Kopp (19), der eine Ausbildung als Elektroniker macht und die Friedrich-August-Haselwander-Berufsschule in Offenburg besucht, will den Ersthelfern bei der Ersten Hilfe helfen. Er hat einen Erste-Hilfe-Assistenten entwickelt, der im Notfall Anweisungen gibt, was zu tun ist. (weiterlesen...)

 

Kann man Cola selbst machen - und zwar bio und gesünder?

Ein Fastfood-Mahl oder ein Kinobesuch ohne Cola – das ist für viele Softdrink-Trinker undenkbar. Kann es für das Kultgetränk einen ebenbürtigen Ersatz geben, der gesünder und überdies bio ist? Tobias Merz (15) und Alireza Mirgolchini (15) vom Gymnasium Achern haben sich auf die Suche nach der ultimativen Rezeptur gemacht. "Tobali-Cola" ist das Ergebnis. (weiterlesen...)

 

Video: Das musikalische Labor

Wie wird ein ab- und ausgenudelter Rocksong noch mal frisch und super? In dem er mit Experimenten in einem funktionierenden Labor eingespielt wird. Voilá: 'Science Nation Army'! (weiterlesen...)

 

Verbessert rhythmisches Klatschen die Lernfähigkeit?

Musik wird als Beruhigungsmittel beim Zahnarzt, als Lockmittel in Kaufhäusern und als Ausdrucksmittel in Therapien eingesetzt. Kann Musik als Lernmittel in der Schule ebenso effektiv sein? Um das herauszufinden, ließen Maren Woestmann (16) und Naomi Arbely (15), Schülerinnen des Emmendinger Goethe-Gymnasiums, vor dem Unterricht Rhythmen klatschen. (weiterlesen...)

 

Lass dich nicht k.o. tropfen!

Absolute Wehrlosigkeit und ein stundenlanger Filmriss: Die Wirkung von K.O.-Tropfen im Getränk ist gerade jetzt zur Narrenzeit wieder eine Gefahr beim aushäusigen Feiern. Eine Gefahr, die auch Anne-Catherine Abel (16), Jana Kalmbach (17) und Felix Glaser (17) vom Kant-Gymnasium in Weil am Rhein bewusst ist. Sie entwickelten einen Nachweis für die Substanz GBL. (weiterlesen...)

 

Die Hundeleine, die (fast) alles kann

Hundebesitzer müssen gut ausgestattet sein beim Gassi gehen: Im Dunkeln tragen ihre Lieblinge blinkende Halsbänder, und sie selbst zu jeder Tageszeit Leine, Tütchen für rückwärtige Ausscheidungen und solche mit Leckerli drin, dazu einen Tennisball oder anderes Spielzeug. Um ihnen das Leben zu erleichtern, haben Johannes Vogt (18) und Lukas Mulflur (19) vom technischen Gymnasium in Waldshut die mulitfunktionale Hundeleine entwickelt. (weiterlesen...)

 

Hat der Wetterfrosch Recht?

"Man kennt ja die Bilder, wo der Frosch auf einer Leiter sitzt: Je höher, desto besser wird das Wetter", erzählt der 14-jährige Tim Schlüter. Er besucht mit Jan Wolff (13) das Goethe-Gymnasium in Emmendingen und hat mit ihm zusammen den alten Aberglauben vom Wetterfrosch untersucht. (weiterlesen...)

 

Kann man Texte verstehen, ohne sie gelesen zu haben?

Texte verstehen, ohne sie gelesen zu haben - das ist nicht nur der Traum jedes Schülers, Studierenden und überhaupt von Menschen, die von Berufs wegen viel zu lesen haben. Sondern auch der von Felix Göpfert (21), Volker Karle (21) und Thomas Reichenbach (18). Die drei Physikstudierenden der Uni Freiburg haben, um sich diesem Ziel anzunähern, mit Netzwerken gearbeitet. (weiterlesen...)

 

Kann eine vertrocknete Karotte wieder ihre Ausgangsform annehmen?

Die 11-jährige Kathrin Müller vom Staufener Faust-Gymnasium hat sich einem Problem gewidmet, das auch Hobbyköche kennen: Gemüse, das schneller verschrumpelt, als man es verwenden kann. Kathrin nahm sich vier alte Karotten vor und fragte sich: Lassen die sich wiederbeleben? (weiterlesen...)

 

Jugend forscht 2012: „Uns gefällt, was du im Kopf hast“

Auch für viele Schülerinnen und Schüler aus der Region wird es wieder ernst in Sachen „Jugend forscht“: Die heiße Vorbereitungsphase für den Regionalwettbewerb hat begonnen, am Freitag, den 24. Februar 2012 findet in der Freiburger Messe das Finale der südbadischen Ausgabe statt, die zum elften Mal von der Firma Sick durchgeführt wird. fudder ist auch in diesem Jahr wieder Medienpartner und stellt im Forscher-Blog spannende und originelle Schülerprojekte vor. (weiterlesen...)

 

Jugend forscht Südbaden: Das sind die Sieger

Die Juroren haben entschieden, die Sieger der Regionalausgabe Südbaden von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb stehen fest. 16 von insgesamt 85 Beiträgen, die zur südbadischen Vorentscheidung von „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ angemeldet waren, haben es geschafft, eine Runde weiter in den Landeswettbewerb zu kommen. (weiterlesen...)

 

Video: Jugend forscht in der Neuen Messe

Beim Regionalwettbewerb Jugend forscht traten dieses Jahr 159 Schülerinnen und Schüler in der Neuen Messe Freiburg an. In ihren Projekten waren sie der Bermuda-Dreieck Legende auf der Spur oder zeigten wie man Fenster schneller putzt. (weiterlesen...)

 

Jugend forscht: Eine Entdeckungstour auf der Freiburger Messe

Warum versinken Schiffe im Bermudadreieck? Wie können Kerzen farbig brennen? Und: Wo stellen Kunden ihren Einkaufswagen am liebsten ab? Diesen und anderen Fragen gehen jene 159 Schülerinnen und Schüler nach, die seit heute ihre Forscherprojekte bei "Jugend forscht" präsentieren. Da sind wir natürlich gleich mal in die Freiburger Messe und haben uns ein wenig umgeschaut. (weiterlesen...)

 

Wie ein Lehrer seine Schüler für Jugend forscht begeistert

Wie fasziniert man seine Schüler für Fächer wie Physik, Technik und NWA? Alexander Rist von der Hansjakob-Realschule in Freiburg schafft das. Seit Jahren nimmt seine Forscher-AG am Wettbewerb "Jugend forscht" teil; wir haben mit ihm über die Faszination technischer Vorgänge, die Aufgaben eines Betreuungslehrers sowie den Umgang mit Sieg und Niederlage gesprochen. (weiterlesen...)

 

Video: Wunderschöne Kettenreaktion

Kettenreaktionen sind klasse. Und besonders klasse ist die Kettenreaktion, die das Schweizer Künstlerduo Fischli/Weiss 1987 für ihren Kunstfilm 'Der Lauf der Dinge' filmen ließ. Fast 30 Minuten dauert die komplexe Kunst-Kettenreaktion mit Feuerwerkskörpern, und komplexen mechanischen und chemischen Vorgängen. Zum Angucken: (weiterlesen...)

 

Auf dem Weg zum Ingenieur

„Schnapsidee – Universal-Destilat-Trenner" - so hieß Dennis Lipschinskis Jugend forscht-Projekt, mit dem er 2006 den zweiten Preis gewann. Heute ist der Südbadener Student der Elektrotechnik und Informatik-Student. fudder hat er erzählt, was auf dem Weg zum Ingenieur wichtig ist und was ihm an dem Beruf so gefällt. (weiterlesen...)

 

Wie Azubis Jugend forscht unterstützen

Der Nachwuchsforscher-Wettbewerbe „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ bieten Jungforschern bis zu einem Alter von 21 Jahren die Möglichkeit, in sieben Fachbereichen ihre Projekte zu präsentieren. Der Lerneffekt des Wettbewerbs geht dabei weit über das konkrete Experiment heraus. Wie die Teilnehmer von "Jugend forscht" profitieren, und wie sie von Azubis aus Waldkirch unterstützt werden: (weiterlesen...)

 

Jugend forscht 2011: „Bring frischen Wind in die Wissenschaft“

Anfang des Monats hat für zahlreiche Schüler und Schülerinnen die heisse Vorbereitungsphase für den Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ begonnen. In der kommenden Woche, am Freitag, den 18. Februar 2011, findet das Finale der südbadischen Ausgabe in der Messe Freiburg statt. fudder ist auch in diesem Jahr wieder als Medienpartner dabei und wird die Veranstaltung mit Berichten begleiten. (weiterlesen...)

 

Video: Jugend forscht im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen

143 Schülerinnen und Schüler präsentieren seit gestern bei "Jugend forscht" ihre Projekte im Kultur- und Bürgerhaus in Denzlingen. Britta und Marc waren vor Ort und haben zwei Gewinnergruppen interviewt. (weiterlesen...)

 

» christianhauck

re: Spam auf fudder
inaschuster

» Pseudograph

re: re: Guter Zahnarzt in Freiburg
Super, danke auch an dich...

» zukunft

Suche Retro-SC Schal
Hallo, ich suche folge...

» Knob

re: Handy verloren
Die Bilder wären mir egal...

» Knob

re: MMS gegen Ebola
Man sollte da doch liebee...

» Knob

re: Klasse Doku über Burma
Danke für den Tipp ;)

» Knob

re: Horor - So Finster ist die Nacht
Muss ich mir dann auch an...

» Knob

re: Simpsons droht das aus...
Bin zwar etwas älter aber...

» fred0815

re: Monsanto & Co.
https://www.youtube.com/w...

» Kantengut

re: re: Die besten Videospiele aller Zeiten
@Knob: https://www.you...