"Roxxy": Beim Bahnhof hat ein amerikanisches Restaurant und Steakhouse eröffnet

Sara Feickert

Hinter der Fensterfront in der Bismarckallee 17 hat ein neues Restaurant eröffnet: das Roxxy. Es wartet mit schlichtem, modernem Design auf und bietet amerikanisches Essen und Steaks an.



An der äußersten Ecke des Bahnhofgebäudes hat vor Kurzem das "Roxxy" eröffnet. Was früher einmal der Fast-Food-Italiener "De Caro" war, ist jetzt ein amerikanisches Restaurant und Steakhouse. Die Inneneinrichtung ist schlicht und modern; die Längsseite bildet eine Weinflaschen-Wand.