Rauferei in der Innenstadt

Adrian Hoffmann

Zwischen einem 24-jährigen Mann und zwei Unbekannten ist es am Freitagmittag, gegen 15.00 Uhr, vor einem Schnellimbiss in Freiburgs Innenstadt zu einer Rauferei gekommen. Der Angreifer soll dabei einen Mann mit grünem Irokesenschnitt und eine Frau mit braunen, schulterlangen Haaren getreten haben, so dass diese zu Boden fielen. Sie seien anschließend weiter in Richtung Universitätsstraße gelaufen.Die Polizeibeamten des Polizeireviers Freiburg-Nord, Telefon: 0761/8824221, suchen nun Zeugen. Insbesondere die Geschädigten werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.