Raubüberfall auf Spielothek

Markus Hofmann

Am gestrigen Sonntag ist die Spielothek in der Weberstraße beim Friedrichring überfallen worden. Die Täter mussten jedoch ohne Beute von dannen ziehen.Die Polizei schildert den Hergang des Überfalls: Gegen 23.35 Uhr betraten zwei Männer die Spielhalle, beide waren mit einer Sturmhaube maskiert und bewaffnet. Sie forderten den Angestellt auf, das Geld in der Kasse heraszurücken. Der Angestellte weigerte sich jedoch, worauf die Täter ohne Beute zu Fuß in unbekannte Richtung flüchteten.Täterbeschreibung: Beide Täter waren männlich, dunkel bekleidet und mit schwarzen Sturmhauben mit Sehschlitzen maskiert. Ein Täter war ca. 175 cm groß, athletische Figur und sprach mit ausländischem Akzent. Der zweite Täter war ca. 170 cm groß. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Freiburg, Tel. 0761/882-4884, oder über das anonyme Telefon der Polizeidirektion Freiburg, Tel. 0761/41262, zu melden.