Raubüberfall am hellichten Tag

Markus Hofmann

Am heutigen Montag ist ein 25-jähriger Mann am hellichten Tag gegen 15.45 Uhr im Bereich des Stühlinger Kirchplatzes von zwei Männern ausgeraubt worden.

Der Mann wurde von den beiden Tätern zunächst in ein Gespräch verwickelt. Im Verlauf des Gespräches wurde er dann mit einem Messer bedroht und es wurden ihm einige persönliche Gegenstände sowie ein geringer Geldbetrag aus der Bekleidung gezogen. Die beiden Täter flüchteten anschließend mit Fahrrädern in Richtung Wentzinger Straße. Verletzt wurde der Geschädigte bei dem Vorfall nicht.Die bisherige Fahndung verliefen ohne Erfolg.Die Täter werden wie folgt beschrieben:1. Täter: männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, badischer Dialekt, dunkle mittellange Haare mit blonden Strähnen, bekleidet mit blauer Jacke, blauen Jeans und weißen Turnschuhen. Benutzte ein Damenfahrrad. 2. Täter: männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 190 cm groß, kurze Haare, bekleidet mit schwarzwer Jacke und hellblauer Jeans und ebenfalls weißen Tunschuhen mit roten oder orangen Emblemen an der Seite. Er benutzte ebenfalls ein Fahrrad.Hinweise nimmt die Kriminialpolizei Freiburg unter Tel.: 0761/882-4884 entgegen.