Rainer Langhans zu Gast im aka-Filmclub

Carolin Buchheim

Im Rahmen der Filmreihe 'Chaos & Anarchie', die der Akademische Filmclub in diesem Semester veranstaltet, wird ehute der Ex-Kommunarde, Autor und Filmemacher Rainer Langhans zu Gast sein. Er gibt eine Einführung zum Film "Der Baader Meinhof Komplex". Im Anschluß an den Film gibt es eine Diskussionsrunde.

  Als ehemaliges Mitglied der Kommune 1 und aufgrund seiner zeitweisen Bekanntschaft mit dem RAF-Terroristen Andreas Baader hat Rainer Langhans die damalige Eskalation miterlebt, und wird über seine persönlichen Erlebnisse und Eindrücke sprechen, sowie über die Umsetzung der Thematik im Film.


Die Filmreihe, die beleuchten soll, wie Anarchie und Chaos in Filmen benutzt und dargestellt werden, wird am 27. Mai mit 'Battle Royale' fortgesetzt.

Mehr dazu:




Was:
Der Baader Meinhof Komplex - Einführung durch und Diskussion mit Rainer Langhans
Wann: Dienstag, 12. Mai 2009, 20 Uhr
Wo: Hörsaal 2006, Kollegiengebäude II, Platz der Alten Synagoge